Deutscher Gewerkschaftsbund

Thema Suchen

Neueste Themen

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4
Letzte Seite 
24.02.2009

Anspruch verfehlt

Die Bologna-Reform sollte die Hochschulen bis 2010 zum dynamischsten wissensgestützten Wirtschaftsraum der Welt machen. In Deutschland ist man weit hinterher. Von Janis Klusmann mehr

24.02.2009

Beiderseitiges Einvernehmen

Gewerkschaften sind für Studierende interessant: Sie unterstützen und beraten bei Problemen im Nebenjob oder Praktikum - und sie sind ein Ort, wo man sich gesellschaftspolitisch und hochschulpolitisch engagieren kann. mehr

24.02.2009

Besser gut organisiert

Wer ist aktiv gegen Studiengebühren? Wo bekommen Studierende praktische Unterstützung? Was machen die Hochschulgruppen im Bundestagswahlkampf? Ein Überblick über das gegenwärtige Engagement der organisierten Studierendenschaft. Von Stefan Wirner mehr

24.02.2009

Denkt Träume!

Der letzte linke Student und die Hochschulpolitik. Von Jörg Sundermeier mehr

24.02.2009

Der Fluch der Vielfalt

Die Föderalismusreform sollte die Hochschulen zu Höchstleistungen anspornen. Nun gibt es universitäre Kleinstaaterei ? kein Spaß für Studis. Von Anna Lehmann mehr

24.02.2009

Engagiert und gefördert

Aktion Bildung: Die Hans-Böckler-Stiftung fördert junge Menschen aus ärmeren Familien im Studium. mehr

24.02.2009

Flexible Response

Die Uni wechseln? Mit den neuen Regeln klarkommen? Aussteigen? Über den Umgang mit dem Bachelor-Master-System. Drei Porträts von Felix Werdermann mehr

24.02.2009

Flächenprotest Fehlanzeige

fzs-Vorstand Anja Gadow erklärt, wie die Prozesse an den Hochschulen auch die Streit- und Protestkultur verändert haben. mehr

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4
Letzte Seite 

Themen-Archiv