Deutscher Gewerkschaftsbund

Thema Suchen

Neueste Themen

10.02.2014

Nur scheinbar gut vergütet

Soli aktuell 2/2014: Ausbildungstarife 2013: Azubis - arbeiten immer wirtschaftlicher. Wie sich die Vergütungen entwickelt haben und welche Branchen stagnieren. mehr

15.07.2012

Wer bekommt Urlaubsgeld?

46 Prozent der Beschäftigten erhalten von ihrem Arbeitgeber Urlaubsgeld. Zu diesem Ergebnis kommt eine gewerkschaftliche Online-Umfrage. Allerdings sind die Chancen, Urlaubsgeld zu erhalten, von verschiedenen Faktoren abhängig. mehr

15.03.2012

Fit mit Vertragswissen

DGB und Gewerkschaften präsentieren gute Infos im neuen Gewand. mehr

15.06.2011

Große Differenzen möglich

Einmal im Jahr analysiert das WSI-Tarifarchiv die Ausbildungs­vergütungen nach Branche und ­Ausbildungsjahr. 2010 gab es beim gleichen Beruf Unterschiede von bis zu 388 Euro im Monat. mehr

15.02.2011

Azubi stagnieren

Bei den tariflichen Ausbildungs­vergütungen gab es 2010 nur ­geringere Erhöhungen. mehr

15.07.2010

Wirksame Klausel

Das schöne Urteil: Tariflich festgelegte Sonderzahlungen an Gewerkschaftsmitglieder sind zulässig. Ein Tarifvertrag darf vorsehen, dass bestimmte finanzielle Leistungen des Arbeitgebers nur Gewerkschaftsmitgliedern zugutekommen. Dieser wichtige Sachverhalt geht aus einem im Juni 2010 veröffentlichten Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz hervor. mehr

15.02.2010

Leichter Anstieg

Die Tariflichen Ausbildungsvergütungen 2009: 3,3 Prozent plus. Außerbetriebliche Azubis sind nicht dabei. mehr

05.03.2007

Perspektive: Tarif

Prekäre Arbeit ist selbst in der deutschen Metallindustrie eine Bedrohung: Jeder vierte Arbeitnehmer unter 30 Jahren ist prekär beschäftigt. Die IG Metall kontert mit dem Projekt »Gute Arbeit«. mehr

Themen-Archiv