Deutscher Gewerkschaftsbund

Gegen Rechts

Die DGB-Jugend geht mit aller Kraft gegen rechtsradikale Meinungen und Äußerungen sowie gegen jede Form von Gewalt vor. Wir sprechen uns für die Notwendigkeit einer gewerkschaftsübergreifenden Arbeit gegen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit aus. Mit eigenen Aktionen oder gemeinsam mit BündnispartnerInnen wird die Gewerkschaftsjugend aktiv und nimmt auch an Demonstrationen gegen Rechts teil.

Wir unterteilen Menschen nicht anhand von Hautfarbe, Nationalität, Herkunft, Geschlecht, Lebensweise, sexueller Orientierung oder religiöser Zugehörigkeit. Wir sagen ja zur Vielfalt und Offenheit.

Für Arbeitgeber und Politik stehen die Interessen der Wirtschaft im Mittelpunkt – für uns der Mensch. Deshalb stehen wir auf gegen Nazis, Militarisierung und Diskriminierung. Deshalb kämpfen wir für bessere Arbeitsbedingungen, gerechte Löhne und ein menschenwürdiges Leben.

Themen-Archiv