© DGB/123RF.com

Studierenden-Beratung

Werkstudent 5 Wochen dh. 100 Stunden arbeiten

Liebes Team,

Darf ich als Werkstudentin wenn ein Monat 5 Wochen hat dann 100 Stunden arbeiten, da 20h/pro Woche?

Oder trotzdem nur 80h?

Liebe Grüße,
Larissa

RE: Werkstudent 5 Wochen dh. 100 Stunden arbeiten

Hallo Larissa,

vielen Dank für deine Anfrage.

Bei der sogenannten 20h-Regel handelt es sich nicht um eine Verbotsgernze, sondern lediglich um eine Orientierungsgrenze innerhalb der Sozialversicherung (SV) zur Ermittlung deines Status dort.
Ausschlaggebend für die Ermittlung deines SV-Status ist deine regelmäßige Arbeitszeit (einzelne Spitzen spielen in der Regel keine Rolle) und daran orientiert, ob dein Studium im Vordergrund steht oder die Arbeit.
Dabei wird davon ausgegangen, dass das Studium im Vordergrund steht, wenn du als Vollzeitstudentin nicht mehr als 20h/Woche arbeitest. Dann wirst du im Job als Werkstudentin angemeldet. Arbeitest du regelmäßig mehr, musst du voll sv-pflichtig als Arbitnehmerin angemeldet werden. Das ist nicht verboten, sondern nur eine sozialversicherungsrechtliche Regelung, auf deinen Status als Studentin innerhalb der Uni hat das keinen Einfluss.

Rechnerisch wird beim Verhältnis von wöchentlicher zu monatlicher Arbeitszeit normalerweise der Faktor 4,3 angewandt. Eine wöchentliche Arbeitszeit von 20h/Woche entspricht also 86h/Monat. Ob du dann aufgrund unterschiedlicher Monatslänge und der Lage deiner Arbeitstage im einen Monat 100h und in einem anderen weniger arbeitest, spielt für den Werkstudent_innenstatus keine Rolle, solange die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit nicht über 20h liegt.
Mehr hier: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​Xhi und hier: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​ina

Nutze auch unser Beratungsangebot bei dir vor Ort: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​X2y
Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich dort persönlich beraten lassen oder dich auch gerne wieder an uns wen-den.

Beste Grüße
Andrea
DGB-Jugend Studierendenberatung

Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und tritt unserer Facebookgruppe bei: https:/​/​www.facebook.com/​groups/​DeinNetzwerkfuersStudium/​

Solidarität geht immer! Mitglied werden: https:/​/​jugend.dgb.de/​dgb_jugend/​ueber-uns/​mitglied-werden

Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Jobs
Bist du Gewerkschaftsmitglied?*
Darf deine Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse an interessierte Journalist*innen für Hintergrundgespräche, Zitate oder Interviewanfragen weitergegeben werden?*
Über Antworten und Kommentare zu meiner Anfrage im Forum möchte ich per E-Mail informiert werden.*