© DGB/123RF.com

Studierenden-Beratung

Abgaben

Hallo,

ich studiere im 7. Semester und mache zur Zeit ein Zwischenpraktikum, welches im Studienplan vorgeschrieben ist. Ich erhalte 800,00€ pro Monat und zusätzlich Waisenrente. Ich werde demzufolge als Rentner in der gesetzlichen KV geführt.

Muss ich jetzt von meiner Waisenrente Abgaben einziehen lassen? KV, AV, u.s.w. Könnt ihr mir da helfen?
Besten Dank im Voraus.

Gruß Peter

RE: Abgaben

Hallo Peter,

vielen Dank für deine Anfrage.

Kurz vorweg als Hinweis zur Beratung: leider können und dürfen wir hier keine individuelle, verbindliche Rechtsberatung anbieten. Trotzdem gebe ich dir gerne einige Hinweise.

Seit Mitte 2015 entfällt die Einkommensanrechnung auf (Halb-)Waisenrenten für volljährige Hinterbliebenenrentenbezieher_innen komplett. Du musst hier also keine Einbußen befürchten. Bei einem Pflichtpraktikum handelt es sich nicht um ein Arbeitsverhältnis, sondern um einen Teil deiner Ausbildung. Damit ist es nicht sozialversicherungspflichtig. Die Stunden des Praktikums zählen nicht zu der 20h Regel. Ob die die Vergütung im Praktikum eine Auswirkung auf deine Krankenversicherung hat, geht aus den Regelungen nicht eindeutig hervor. Informie dich darüber am besten bei deiner Krankenkasse oder der Rentenversicherung.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne wieder an uns wenden.

Beste Grüße
Miriam
DGB-Jugend Studierendenberatung

Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns bei Facebook.
Und: Solidarität geht immer! Jetzt Gewerkschaftsmitglied werden

Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Jobs
Bist du Gewerkschaftsmitglied?*
Darf deine Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse an interessierte Journalist*innen für Hintergrundgespräche, Zitate oder Interviewanfragen weitergegeben werden?*
Über Antworten und Kommentare zu meiner Anfrage im Forum möchte ich per E-Mail informiert werden.*