Deutscher Gewerkschaftsbund

Urlaubspause

 Winterpause- keine Onlineberatung

Wir versuchen immer so schnell es geht zu helfen, aber auch wir brauchen mal Urlaub. Daher findet vom 21.12.18 bis 7.01.2019 keine Onlineberatung statt.

Für schnelle und direkte Hilfe schaut einfach persönlich vorbei. Die Öffnungszeiten unserer lokalen Hochschulinformationsbüros und Campus-Offices findet ihr direkt vor Ort.

Nach der Urlaubspause beantworten wir Eure Anfragen chronologisch. Habt bitte Verständnis für Wartezeiten.

Arbeit auf Honorarbasis

Hallo liebes DGB-Team,
Ich habe eine Frage zu Jobs auf Honorarbasis.

Ich habe die Möglichkeit auf Honorarbasis zu arbeiten. Wo in 2 Monaten max. insgesamt 1000, 00 € verdienen werde. Es sollen Rechungen geschrieben werden. Da es sich um 2 Monate handelt, jeweils zwei. Weitere Einsaätze sind dabei nicht geplant bzw anderweitige Tätigkeiten auf Honorarbasis.

Kann Ich die einfach so schreiben über meine Steuernummer und dies dann einfach beim Finanzamt bei der Steuereklärung angeben oder muss man ein Gewerbe o.ä. anmelden?

Viele Grüsse
Corinna

Corinna B.: 02.10.2018 09:14:33 |
Tags:
  • RE: Arbeit auf Honorarbasis

    Hallo Corinna,

    vielen Dank für deine Anfrage.

    Wenn du auf Honorarbasis arbeiten und Rechnungen schreiben sollst, handelt es sich um einen selbstständige Tätigkeit.
    Diese musst du beim Finanzamt und der Sozialversicherung anmelden. Solltest du tatsächlich nach den 2 Monaten keine weitere Aufträge annehmen wollen, kannst du die Tätigkeit auch wieder abmelden.

    Wenn du dich beim Finanzamt angemeldet hast (mit dem Formular "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung"), bekommst du eine Steuernummer zugeteilt, die zwingend auf jede Rechnung drauf muss. Das ist nicht das gleiche wie deine Steuer-ID! Diese reicht für Rechnungen nicht aus!

    Ob du dann freiberuflich bist oder zusätzlich noch ein Gewerbe anmelden musst, hängt von der genauen Art deiner Tätigkeit ab. Als freiberuflich gilt die selbständig ausgeübte wissenschaftliche, künstlerische, schriftstellerische, unterrichtende oder erzieherische Tätigkeit. Andere Tätigkeiten (handwerklich, Büro- und Verwaltungstätigkeit und ähnliches) sind in der Regel gewerblich. https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​Xgy

    Ausführlicheres zum Thema Selbstständigkeit findest du hier: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​Xgf sowie in unserer Broschüre „Selbstständigkeit und Studium“ https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​pyC

    Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne wieder an uns wenden.

    Beste Grüße
    Andrea
    students at work

    Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns auf Facebook! https:/​/​www.facebook.com/​dgb.studentsatwork

    S@W: 04.10.2018 14:09:49


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.

WIR IM SOCIAL WEB