Deutscher Gewerkschaftsbund

Achtung: Aktuelle Infos!


2 Freiwillige Praktika gleichzeitig

Hi

Ich wollte mal Fragen ob es grundsätzlich möglich ist mehrere Praktikas gleichzietig zu absolvieren mit zwei unterschiedlichen Verträgen, sodass man eigentlich auf eine wochenarbeistzeit von 70 Stunden kommt. 

LG 

Thomas

tne: 27.07.2020 |
  • RE: 2 Freiwillige Praktika gleichzeitig

    Hallo Thomas,

    vielen Dank für deine Anfrage.

    Grundsätzlich ist es schon möglich, parallel bei zwei unterschiedlichen Praktikumsgeber_innen freiwillige Praktika zu machen, allerdings dann nur in reduziertem Umfang.

    Freiwillige Praktika gelten als reguläre Beschäftigungs- bzw. Ausbildungsverhältnisse, dabei sind die arbeitsrechtlichen Schutzbestimmungen, wie z.B. Regelungen nach dem Arbeitszeitgesetz, einzuhalten. Demnach darfst du nicht mehr als 8h/Tag (10h/Tag bei Ausgleich) bei einer 6-Tage-Woche und damit nicht mehr als 48h/Woche abhängig beschäftigt werden.

    Arbeitest du z.B. 35h/Woche im einen Praktikum, kannst du noch maximal 13h/Woche nebenbei ein zweites Praktikum absolvieren. Auch die gesetzlichen Pausen- und Ruhezeiten sind dabei einzuhalten.

    Beachte auch die Einkommensgrenze in der gesetzlichen Familienversicherung in Höhe von 455€/Monat (das entspricht ca. 538€/Monat brutto) ODER 450€/Minijob. Verdienst du mehr, musst du dich selbst studentisch kranken- und pflegeversichern (um die 100€/Monat).

    Was du sonst noch beachten solltest, wenn du mehrere Jobs kombinierst, kannst du hier nachlesen.

    Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne wieder an uns wenden.

    Beste Grüße
    Andrea
    DGB-Jugend Studierendenberatung

    Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns auf Facebook!
    Übrigens: Solidarität geht immer! Mitglied werden

    dgb-jugend: 27.07.2020


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.

WIR IM SOCIAL WEB