Deutscher Gewerkschaftsbund

Kindergeld

Ich bin verwirrt was die freibeträge und anzurechnenden beträge angeht...

der freibtrag liegt bei ca 7660 euro, und ich kann einen arbeiterpauschbetrag von 920 euro anrechnen.

Kann ich jetzt auch noch meine rentenversicherungsbeträge anrechnen und damit mehr verdienen als die 8580 euro?

katrin jones: 27.09.2007 13:00:00 |
Tags:
  • Re: Kindergeld

    Hallo Katrin,

    der Freibetrag beim Kindergeld liegt bei 7680 € Nettoeinkommen im Kalenderjahr hinzu kommt für Einkommen aus abhängiger Beschäftigung die Werbungskostenpauschale von 920 € Wer höhere Werbungskosten hat (dazu zählen auch Kosten für die eigene Aus- und Weiterbildung) kann sie auch geltend machen, muß sie aber in voller Höhe nachweisen.
    Netto heißt freilich nach Abzug von Steuern und Sozialbversicherungsbeiträgen.

    Viele Grüße
    Andreas Schackert
    students at work

    S@W: 08.10.2007 12:39:20


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.

WIR IM SOCIAL WEB