Deutscher Gewerkschaftsbund

Jobben während des Auslandstudiums

Hallo zusammen, 

ich plane für ein Auslandsstudium (Master) ab September für 1 Jahr nach Dublin zu gehen. Ich habe bereits einen Platz an der Uni und bin nun bei der finanziellen Planung. Ich werde voraussichtlich nebenbei Jobben müssen, jedoch bin ich mir hier nicht sicher, was alles erlaubt ist. Am liebsten würde ich einen 450,- EUR Minijob finden, den ich aus dem Homeoffice machen kann. Dafür gucke ich mich bereits bei deutschen Firmen um. Ich weiß allerdings nicht, ob ich bei einer deutschen Firma angestellt sein kann, während ich für ein Jahr in Irland lebe. Gemeldet bin ich zwar weiterhin in Deutschland, aber rechtlich weiß ich nicht, ob es da trotzdem Schwierigkeiten geben könnte. Könnt ihr mir helfen? 

Vielen Dank!

Liebe Grüße 

Anja

Anja : 10.06.2022 |
  • RE: Jobben während des Auslandstudiums

    Hallo Anja,

    vielen Dank für deine Anfrage.

    Auch während eines Studienaufenthalts im Ausland, kannst du in Deutschland beschäftigt sein. Ob Minijob, kurzfristige Beschäftigung oder  Werkstudijob - das ist alles möglich. Du musst lediglich einen Job finden, der sich aus der Ferne machen lässt und bei dem deine physische Abwesenheit für die Arbeitgeber*innenseite ok ist.

    Nutze auch unser Beratungsangebot in deiner Nähe. Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich dort direkt beraten lassen oder dich auch gerne wieder an uns wenden.

    Beste Grüße
    Andrea
    DGB-Jugend Studierendenberatung

    Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns auf Facebook!
    Übrigens: Solidarität geht immer! Mitglied werden

    dgb-jugend: 21.06.2022


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.