Deutscher Gewerkschaftsbund

Achtung: Aktuelle Infos!


 

Übungsleiterpauschale neben Minijob

Guten Tag, meine Frage bezieht sich auf die Familienversicherung. Ich jobe neben meinem Studium als Minijober und verdiene so 450 Euro im Monat. Ist es mir nun möglich neben meinem Minijob in der Übungsleiterpauschale bei einem anderem Unternehmen zu arbeiten ohne, dass ich aus der Familienversicherung fliege? Das wäre dann eine Einstellung mit dem jährlichen steuerfreien Verdienst von 2400 Euro + besagten Minijob.

Viele Grüße Niven

Niven: 29.05.2020 |
Tags:
  • RE: Übungsleiterpauschale neben Minijob

    Hallo Niven,

    vielen Dank für deine Anfrage.

    Ja, das ist möglich. Einkünfte, die unter die Übungsleiter_innenpauschale fallen, werden bei der gesetzlichen Familienversicherung nicht zum Einkommen dazugezählt.

    Was du sonst noch beachten solltest, wenn du mehrere Jobs kombinierst, kannst du hier nachlesen.

    Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne wieder an uns wenden.

    Beste Grüße
    Andrea
    DGB-Jugend Studierendenberatung

    Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns auf Facebook!
    Übrigens: Solidarität geht immer! Mitglied werden

    dgb-jugend: 29.05.2020


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.

WIR IM SOCIAL WEB