Deutscher Gewerkschaftsbund

Honorarkraft und Krankenversicherung

Guten Tag, ich bin neben meinem Studium als Honorarkraft tätig. Wenn ich in diesem Jahr über 2400,-€ verdiene, muss ich mich dann selbst krankenversichern? Zur Zeit bin ich familienversichert und möchte das auch weiterhin bleiben? Liegt die Grenze wirklich bei 2400,- Euro oder gibt es da noch einen anderen Wert, ähnlich wie bei den Steuern?
Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Freundliche Grüße
M.

Madeleine V.: 15.10.2019 09:00:47 |
Tags:

Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.

WIR IM SOCIAL WEB