Deutscher Gewerkschaftsbund

Werkstudent plus Praktikum

Hallo ich habe seit 3 Jahren schon ein Werkstudent von 15std/Woche und jetzt habe ich mit meinem pflichtpraktikum angefangen. Und jetzt wollte ich wissen ob die Steuerklasse meine werkstudent unter Klasse 6 fallen wird oder nicht. Ich habe in personal Bogen für das Praktikum die Klasse 1 eingegeben. Das werkstudent bezahlt normalerweise mit Zuschläge etwa um die 1000€ je nach Monat und das Praktikum brutto auch die selbe Summe.

Danke

Krist: 14.05.2019 10:37:36 |
Tags:
  • RE: Werkstudent plus Praktikum

    Hallo,

    vielen Dank für deine Anfrage.

    Wenn du zwei Jobs bzw. Job + Praktikum hast, die über deine Steuer-ID abgerechnet werden, muss einer davon über die ungünstige Lohnsteuerklasse 6 abgerechnet. Das ist immer dann der Fall, wenn du mehrere Jobs hast, von denen nur einer über die Lohnsteuerklasse (LSK) 1 abgerechnet werden kann.
    In der LSK 1 ist dein Steuergrundfreibetrag von 9168€/Jahr (plus ggf. 1000€ Werbungskostenpauschale bei abhängiger Beschäftigung) eingetragen, so dass du bis zu einer gewissen Einkommenshöhe im ersten Job keine Steuereinzüge hast.
    Auf LSK 6 ist in der Regel kein Freibetrag eingetragen, so dass du dort ab dem 1. ct besteuert wirst. So kann es auch zu Steuereinzügen kommen, selbst wenn du insgesamt unterhalb des Freibetrags bleiben solltest.
    Du kannst dann aber am Jahresende mit einer Steuererklärung sämtliche zu viel eingezogenen Steuern wieder zurückbekommen. https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​inb

    Beachte auch die Regelungen nach dem Arbeitszeitgesetz. Demnach darfst du nicht mehr als 8h/Tag (10h/Tag bei Ausgleich) und damit nicht mehr als 48h/Woche abhängig beschäftigt werden. Weil es sich um ein Gesetz zu deinem Schutz handelt, fallen auch Pflichtpraktika dort mithinein.
    Arbeitest du 15h/Woche in deinem Werkstudijob, darfst du noch maximal 33h/Woche dein Praktikum absolvieren. Hat das Praktikum einen größeren Umfang, musst du deine Studnen im Werkstudijob für die Dauer des Praktikums entsprechend reduzieren. Auch die gesetzlichen Pausen- und Ruhezeiten sind dabei einzuhalten. https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​XQj

    Was du sonst noch beachten solltest, wenn du mehrere Jobs kombinierst, kannst du hier nachlesen: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​XhB

    Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne wieder an uns wenden.

    Beste Grüße
    Andrea
    students at work

    Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns auf Facebook https:/​/​www.facebook.com/​dgb.studentsatwork!

    S@W: 14.05.2019 11:56:20


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.

WIR IM SOCIAL WEB