Deutscher Gewerkschaftsbund

SHK & Nebenjob?

Hallo,

ich bin derzeit als Werkstudentin tätig. Im Vertrag sind 20h/Woche festgehalten, jedoch arbeite ich meist nur 15h/Woche tatsächlich. Ich möchte gerne im Zeitraum von Mai - September (in der Sommersaison eines Freizeitbetriebs) einen 450€ Job zusätzlich machen. Dort habe ich vor ca 1-2x pro Woche je 4 Stunden zu arbeiten. Wäre das möglich? Oder sind das dann zu viele Arbeitsstunden die ich insgesamt mache? Könnte ich diesen 450€ Job also zusätzlich annehmen? Und wenn ja: wie viele Stunden dürfte ich dort monatlich arbeiten? Vielen Dank im Voraus!

Werkstudentin: 12.03.2019 22:39:51 |
Tags:
  • RE: SHK & Nebenjob?

    Hallo,

    vielen Dank für deine Anfrage.

    Grundsätzlich gilt für den Werkstudent_innenstatus eine Arbeitszeitgrenze von regelmäßig 20 Stunden pro Woche. Innerhalb dieser Grenze muss aus deinem Gehalt lediglich in die Rentenversicherung eingezahlt werden. Es geht dabei immer um die Arbeitszeit aus allen Beschäftigungen, die Zeit aus dem Minijob würde also dazuzählen.
    Für die richtige Anmeldung in der Sozialversicherung sind bei abhängigen Beschäftigungen immer deine Arbeitgeber_innen zuständig. Du musst diesen dementsprechend auch die Arbeitszeiten aus anderen Beschäftigungen mitteilen, damit sie das richtig einordnen können.
    Dein Arbeitgeber aus der Werkstudent_innentätigkeit wird ja wissen, wie viel du in der Realität arbeitest. Wenn er also dokumentiert hat, dass du nur 15 Stunden die Woche arbeitest, sollte es für ihn kein Problem sein, den Status beizubehalten, wenn du 4 weitere Stunden woanders arbeitest. Mehr dazu auch hier: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​Xhi

    Für den Minijob gilt die Geringfügigkeitsgrenze, solange du monatlich nicht mehr als 450 Euro verdienst. Im Minijobstatus gibt es an sich keine Höchstarbeitsgrenze, bedenke aber die Kombination mit deinem Werkstudent_innenstatus. Im Minijob gilt natürlich auch der Mindestlohn von 9,19 Euro pro Stunde.
    Mehr zu Minijobs hier: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​Xge

    Hier auch allgemeine Infos zur Kombination von Beschäftigungen: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​XhB

    Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne wieder an uns wenden.

    Beste Grüße

    Matthias
    students at work

    Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns auf Facebook! https:/​/​www.facebook.com/​dgb.studentsatwork

    S@W: 14.03.2019 11:13:32


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.

WIR IM SOCIAL WEB