Deutscher Gewerkschaftsbund

Krankenversicherung

Ich schreibe gerade meine Bachelor arbeit in einem Ingieneurbüro und bekomme dafür 700 € im Monat.
Ich habe dort vom 01.11. 18 bis 22.01.19 mein Praktikum absolviert für mein Studium. Ab dem 23.01.19 habe ich einen neuen Vertrag, um meine Bachelorabreit zu schreiben. Der geht bis zum 22.04.19. Nun soll ich mich ab dem 1.1.19 freiwillig Krankenversichern. Ist das so? Ich dachte der Lohn wird aufs Jahr hochgerechnet.

Lars O.: 20.02.2019 21:25:37 |
Tags:
  • RE: Krankenversicherung

    Hallo Lars,

    vielen Dank für deine Anfrage.

    Da muss ein Fehler vorliegen. Als Student müsstest du dich problemlos bis zum Ende deines Studiums studentisch krankenversichern können. Eine Einkommensgrenze gibt es dort nicht, der Beitrag ist für alle Studierende bis auf den kassenabhängigen Zusatzbeitrag gleich. Das ist bis zum 14. Fachsemester oder bis zur Vollendung des 30. Lebensjahrs möglich. Erst danach würde die freiwillige Versicherung nötig werden. https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​XQz

    Nützliche Infos zu Bachelorand_innenverträgen kannst du zudem hier nachlesen: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​XhT

    Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich persönlich in einem unserer Büros in deiner Nähe beraten lassen https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​i04 oder dich auch gerne wieder an uns wenden.

    Beste Grüße
    Andrea
    students at work

    Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns auf Facebook! https:/​/​www.facebook.com/​dgb.studentsatwork

    S@W: 21.02.2019 15:09:01


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.

WIR IM SOCIAL WEB