Deutscher Gewerkschaftsbund

Ich leiste mehr als 80h als Werkstudent, bekomme ich eine Endabrechnung?

Hallo,

ich arbeite bei einem Konzern als Werkstudent und sehe auf meiner Gehaltsabrechnung, dass ich 87 Stunden im Monat arbeite. Das liegt wohl daran, dass immer ein Arbeitstag mehr in den Monat fällt, und ein Monat etwa 4,33 Wochen ergibt (das ist mal so eine Annahme meinerseits). Mein Gehalt setzt sich aus einem Fixbetrag zusammen mit fixen Anwesenheitstagen.

Was passiert aber , was über die 80h ist? Mir ist klar, dass ich nur 80h arbeiten darf, und wahrscheinlich auch nur 80h ausbezahlt bekommen darf.

Bekomme ich dann aber diese angesammelten Überstunden in irgendeiner Form zurück? Kommt bspw. eine Endabrechnung, wenn das Beschäftigungsverhältnis endet?

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen!

Alper: 10.03.2019 14:33:26 |
Tags:
  • RE: Ich leiste mehr als 80h als Werkstudent, bekomme ich eine Endabrechnung?

    Hallo,

    vielen Dank für deine Anfrage.

    Erstmal grundsätzlich: Auch als Student darfst du so viel arbeiten und verdienen, wie du möchtest. Auf deinen Status innerhalb der Uni hat das keinen Einfluss.
    Eine Regelung, wonach du nicht mehr als 80h/Monat arbeiten darfst, gibt es so nicht. Was es gibt, sind Besonderheiten für beschäftigte Studierende innerhalb der Sozialversicherung (SV):
    Beim sogenannten Werkstudent_innenstatus handelt es sich nämlich lediglich um einen Status innerhalb der SV. Diesen haben gegen Entgelt sv-pflichtig beschäftigte (>450€/Monat) Vollzeitstudent_innen i.d.R. immer dann inne, wenn sie nicht mehr als 20h/Woche arbeiten https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​Xhi

    Da - wie du schon sagst - ein Monat nicht aus exakt 4 Wochen besteht, sondern rechnerisch aus ca. 4,3 Wochen, ergibt sich bei einer 20h/Woche eine monatliche Arbeitszeit von 86-87h.
    Und wenn ich dich richtig verstehe, wirst du auch für die geleisteten 87h/Monat bezahlt, wenn das so auf deiner Gehaltabrechnung steht.
    Es scheint also kein Problem vorzuliegen.

    Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne wieder an uns wenden.

    Beste Grüße
    Andrea
    students at work

    Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns auf Facebook! https:/​/​www.facebook.com/​dgb.studentsatwork

    S@W: 12.03.2019 11:14:22


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.

WIR IM SOCIAL WEB