Deutscher Gewerkschaftsbund

Thema Suchen

Neueste Themen

08.10.2003

Mehr als nur ein Stück Papier

Wer im Betrieb wirklich etwas erreichen will, kommt ohne Betriebsvereinbarungen nicht weit. Aber mit deren Abschluss ist es noch nicht getan. mehr

08.10.2003

Wir brauchen gleiche Rechte für Alle!

In Deutschland leben 7,3 Millionen MigrantInnen. Sie stellen knapp neun Prozent der Wohnbevölkerung. Die Bundesrepublik ist ein Einwanderungsland. Diese Einsicht wird jedoch nicht von allen Verantwortlichen in Politik und Medien geteilt. Das hat nicht zuletzt die Diskussion um das neue Zuwanderungsgesetz gezeigt. mehr

15.08.2003

Aufstehen oder Ohnmacht pflegen?

Die Gewerkschaften müssen den Konflikt aufnehmen ? national wie international. Von Detlef Hensche mehr

15.08.2003

Arm dran, Arm ab?

Ein globalisierter Gesundheitsmarkt verweigert den Unterprivilegierten das Recht auf Gesundheit. mehr

15.08.2003

Die Macht der Konzerne

Die transnationalen Unternehmen haben die Globalisierung nicht nur mitgeprägt. Bei der Internationalisierung der Zusammenarbeit sind sie anderen Lobbygruppen weit voraus. mehr

15.08.2003

Die Sprache des Nichtbeweisbaren

Wider die Vereinnahmung durch die Ökonomie: Fabian Scheidler über das Erlebnis, Globalisierung dramaturgisch zu verarbeiten. mehr

15.08.2003

Global Playing

Seattle, Dezember 1999: Demonstrationen mit mehr als 50.000 TeilnehmerInnen begleiteten die dritte Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO). Die Gewerkschaften präsentierten sich dort erstmals als Teil der wachsenden Bewegung von GlobalisierungskritikerInnen. mehr

15.08.2003

Globalisierung ist nicht gleich Globalisierung

Hauptprofiteure der zunehmenden internationalen Arbeitsteilung sind die transnationalen Konzerne. Der Sozialstaat bleibt dagegen auf der Strecke ? er wird zum Wettbewerbsstaat umgebaut. mehr

Themen-Archiv

Unsere Infos