Deutscher Gewerkschaftsbund

Berlin-Brandenburg

Thema Suchen

Neueste Themen

25.03.2020

Tipps für Soloselbstständige Studierende

Während der Schutz von abhängig-beschäftigten Werkstudierenden relativ weitreichend durch gesetzliche Regelungen gedeckt wird, schauen Solo-Selbstständige in die Röhre. Ohne Aufträge gibt es für sie kein Einkommen. Schon regulären Solo-Selbstständigen wird oft der Zugang zur freiwilligen Arbeitslosenversicherung verwehrt – sie befürchten nun Hartz-IV beantragen zu müssen. Vollzeit-Studierenden ist nicht mal das möglich. In diesem Artikel erhaltet ihr Tipps, was ihr als soloselbstständige Studierende machen könnt. mehr

23.03.2020

Corona & Arbeitsrecht für Werkstudierende

Zweidrittel aller Studierenden arbeiten neben dem Studium. Gerade jetzt herrscht viele Unsicherheit von Werkstudent_innen, welche Rechte sie in Bezug auf Corona-Maßnahmen ihrer Arbeitgeber_innen haben. Im folgenden Text versuchen wir einiger der dringendsten Fragen zu beantworten. mehr

07.08.2019

Manchmal hat man das Gefühl, man ist ein Mensch zweiter Klasse

Michaela M. (Name geändert) studiert Naturwissenschaften in der Informationsgesellschaft an der TU Berlin. Sie ist studentische Hilfskraft in der Verwaltung der TU, vorher war sie in der Bibliothek tätig. Im vergangenen Herbst hat das Landesarbeitsgericht Berlin entschieden: Studentische Hilfskräfte, die wie Julia Sommer in nicht-wissenschaftlichen Bereichen beschäftigt sind, sind nicht nach dem Tarifvertrag für Studierende (TV-Stud) zu entlohnen, sondern müssen nach dem – höheren - Tarifvertrag der Länder (TV-L) bezahlt werden. mehr

07.08.2019

Sozialverträgliche Lösung gefordert

In Berlin gibt es nicht nur die gesetzliche Möglichkeit für studentische Beschäftigte an den Hochschulen eine eigene Interessenvertretung aufzustellen und wählen zu können, es gilt für sie auch ein eigener Tarifvertrag, der TV-Stud. Gegen diesen Tarifvertrag wurde und wird jedoch in zahlreichen Fällen verstoßen. mehr