Deutscher Gewerkschaftsbund

Berlin-Brandenburg

Thema Suchen

Neueste Themen

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 13
Letzte Seite 
15.04.2020

Das Nichtsemester muss ein Solidarsemester werden!

Die Corona-Pandemie stellt unsere Gesellschaft und viele Menschen vor große Schwierigkeiten und Herausforderungen. Auch der Raum Hochschule ist davon stark betroffen. Die Hochschulen bereiten sich auf ein digitales Sommersemester vor und Studierende sowie Beschäftige bangen um ihre Finanzierung. Ob BAföG-Empfänger_innen, studentisch Beschäftigte in Kneipen und der Lehre oder Lehrbeauftragte und Forscher_innen. Sie alle stehen gerade vor massiven Veränderungen und finanziellen Schwierigkeiten. In unsere Rubrik Campus News lassen wir gewerkschaftlich organisierte Studierende und Beschäftigte zu Wort kommen: wie sie von der Krise betroffen sind, wie sie das Sommersemester an den Hochschulen angehen und was für Lösungen sie fordern. Björn Zentschenk vom LASS der GEW Brandenburg meint "Das Sommersemester 2020 muss als Solidarsemester verstanden werden". mehr

25.03.2020

Tipps für Soloselbstständige Studierende

Während der Schutz von abhängig-beschäftigten Werkstudierenden relativ weitreichend durch gesetzliche Regelungen gedeckt wird, schauen Solo-Selbstständige in die Röhre. Ohne Aufträge gibt es für sie kein Einkommen. Schon regulären Solo-Selbstständigen wird oft der Zugang zur freiwilligen Arbeitslosenversicherung verwehrt – sie befürchten nun Hartz-IV beantragen zu müssen. Vollzeit-Studierenden ist nicht mal das möglich. In diesem Artikel erhaltet ihr Tipps, was ihr als soloselbstständige Studierende machen könnt. mehr

23.03.2020

Corona & Arbeitsrecht für Werkstudierende

Zweidrittel aller Studierenden arbeiten neben dem Studium. Gerade jetzt herrscht viele Unsicherheit von Werkstudent_innen, welche Rechte sie in Bezug auf Corona-Maßnahmen ihrer Arbeitgeber_innen haben. Im folgenden Text versuchen wir einiger der dringendsten Fragen zu beantworten. mehr

10.12.2019

Ausbildungsreport 2019

Auch in diesem Jahr wollen wir mit dem 14. Ausbildungsreport der DGB-Jugend Berlin-Brandenburg Auszubildenden eine Stimme geben und auswerten, wie es um die Ausbildungsqualität in beiden Bundesländern bestellt ist. mehr

09.12.2019

6.11. - 8.11.20 Das politische Känguru

Das kommunistische Känguru aus der Bücherreihe von Marc-Uwe Kling ist in aller Munde. In diesem Seminar wollen wir einen politischen Blick auf die Bücherreihe werfen. Nachdem dem ersten Band in 2019 wollen wir uns in diesem Jahr mit dem zweiten Band beschäftigen. Welche Vorstellungen stecken wirklich hinter dem großkotzigen Beuteltier, welches Gesellschaftsmodell strebt es an und wo kommt es an seine eigenenpolitischen Grenzen. Neben der Analyse wollen wir uns auch mit der Gewerkschafltichen Handlungsebene beschäftigen. mehr

09.12.2019

25.9. - 27.9.20 Organizing, Selbstermächtigung und Konfliktorientierung

Wie können wir in unseren Betrieben stärker und als Gewerkschaften wieder schlagkräftiger werden? Im Seminar setzen wir uns mit gängigen und neueren Organizing-Methoden auseinander, betrachten ihre Umsetzung in und ausserhalb Deutschlands, stellen die wichtigsten Elemente des Organizing vor und probieren sie gemeinsam aus. mehr

09.12.2019

11.5. - 13.5.20 Gewerkschaften und Rechte - Rechte Gewerkschaften

Rechte versuchen spätestens seit der Gründung der Plattform "Arbeitnehmer in der AfD (AiDA)" verstärkt auch in den Bereich der Gewerkschaften einzudringen. Gleichzeitig wählen auch immer mehr Gewerkschaftsmitglieder die AfD und andere Parteien am rechten Rand. In diesem Seminar wollen wir uns mit der Problematik auseinandersetzen, wie wir als Gewerkschaftler_innen mit dieser Entwicklung umgehen können. mehr

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 13
Letzte Seite