Deutscher Gewerkschaftsbund

Gestzliche Vertreter ausbildungsvertrag kündigen

Hallo,
ich hätte da mal eine Frage die ich einfach nicht beantwortet bekomme: können die gesetzlichen Vertreter (die Eltern) von einer mindjährigen person den ausbildungsvertrag kündigen?
Beziehungsweise was passiert wenn die Zustimmung zurückgezogen wird, sofern das überhaupt möglich ist?

Und was kann ich dagegen tun?

Ich bedanke mich schon im voraus, liebe Grüße.

Svenja: 14.03.2019 16:10:42 |
  • RE: Gestzliche Vertreter ausbildungsvertrag kündigen

    Hallo Svenja,

    vielen Dank für deine Anfrage, gern helfen wir dir weiter.

    Wie bei der Aufnahme des Ausbildungsvertrages brauchst du auch für die Kündigung und die Aufhebung das Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten. Da du nur beschränkt geschäftsfähig (BGB § 106) bist, kannst du nicht ohne die Zustimmung deiner gesetzlichen VertreterInnen kündigen.
    Wie bei der Aufnahme des Ausbildungsvertrages brauchst du auch für die Kündigung und die Aufhebung das Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten. Da du nur beschränkt geschäftsfähig (§ 106 BGB) bist, kannst du nicht ohne die Zustimmung deiner gesetzlichen Vertreter kündigen.

    Ob man die Zustimmung der Eltern zu einer Kündigung (sofern sie den Vertrag bereits unterschrieben haben) einfach so zurückziehen kann ist nicht so einfach zu sagen. Wenn noch kein Vertrag unterschrieben worden ist und du z. B. nur mit deinen Eltern darüber gesprochen hast und sie nun doch anderer Meinung sind als du, dann ist der Fall noch einmal anders.

    Für mich ist es schwierig, ohne weitere Details, aus der Ferne etwas Genaueres zu sagen, aber wende dich doch einfach an deine Gewerkschaft vor Ort. Die Kolleginnen und Kollegen bei der Gewerkschaft haben oft mit solchen Fällen zu tun und können dich im Zweifelsfall auch rechtlich beraten, wenn du es möchtest.

    Hier ist ein Kontakt für dich:

    IG Metall
    Geschäftsstelle Wilhelmshaven
    Rheinstr. 118
    26382 Wilhelmshaven
    Tel.: +49 4421 15560
    E-Mail: wilhelmshaven@igmetall.de
    Homepage: www.igmetall-ol-whv.de

    Da könnt ihr anrufen, nach einem_r Jugendsekretär_in fragen und sagen, dass ihr von Dr. Azubi kommt.... Als Gewerkschaftsmitglied habt ihr Anspruch auf kostenlose Rechtsberatung und kostenlosen Rechtsbeistand - daher solltet ihr euch überlegen, ob es nicht sinnvoll wäre, eurer Gewerkschaft beizutreten - wenn ihr nicht schon Mitglied seid. Ihr könnt jederzeit Mitglied eurer Gewerkschaft werden. Die Mitgliedschaft kostet in der Regel 1% vom Bruttolohn pro Monat.

    Wenn ihr mehr über unsere Arbeit erfahren wollt, dann folgt diesem Link: https:/​/​jugend.dgb.de/​++co++f0e4cfdc-7dbc-11e7-b753-525400d872​9f

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

    Liebe Grüße
    Dr. Azubi
    P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 15.03.2019 13:11:24


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.