© DGB-Jugend

Dr. Azubi

Aufhebungsvertrag wegen Fehlzeiten

Hallo. 

Ich bin in der Ausbildung zur Berufskraftfahrerin und habe leider ca. 30% Fehlzeiten. Mein Ausbilder hat mir nun einen Aufhebungsvertrag vorgelegt und gesagt das ich mit den Fehlzeiten nicht zur Zwischenprüfung der IHK zugelassen werde. Nun möchte er das ich unterschreibe. Andernfalls würde er mich kündigen. Ist dies Möglich? Ich habe keine unentschuldigten Fehlzeiten und einen Berufsschul Notendurchschnitt von 2,6. 

Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll. 
Ein Schreiben von der IHK zwecks der Zwischenprüfung habe ich nie erhalten. 
Ich weiß also nicht ob er mich überhaupt angemeldet hat. 

RE: Aufhebungsvertrag wegen Fehlzeiten

Hallo lieber Azubi,

schön, dass Du dich an Dr. Azubi wendest.

Ganz wichtig: Ein Aufhebungsvertrag findet nur im gegenseitigen Einverständnis statt d.h. Du musst diesen Vertrag nicht unterschreiben!

Wenn Du aus der Probezeit raus bist, kann dein Chef dich auch nicht einfach so kündigen. Jede*r kann krank werden, das ist normal und sollte niemandem zum Nachteil ausgelegt werden.

Was die Zwischenrpüfung betrifft, kannst Du dich einfach mal bei der IHK erkundigen, ob sie dich zulassen würden und wenn nicht, wieso nicht.

Ich empfehle Dir dringend dich an deine örtliche Gewerkschaft zu wenden, da dein Chef Dir bereits mit einer Kündigung gedroht hat. Hier sit ein Kontakt für dich:

Ver.di Stuttgart

Theodor-Heuss-Straße 2 / Haus 1
70174 Stuttgart

Tel.: 0711887887
E-Mail: lbz.bawue@verdi.de

Da kannst du einfach anrufen, nach einem*einer Jugendsekretär*in fragen und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst...

Dies war ein Service deiner Gewerkschaft. Als Gewerkschaftsjugend kämpfen wir Tag für Tag für gute Ausbildung, höhere Löhne, Umverteilung und Bildungsgerechtigkeit. Kurz: Für eine solidarische und antifaschistische Gesellschaft. Zusammen sind wir stärker – werde Mitglied!

Liebe Grüße

Dr. Azubi

P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bist du in der Probezeit?*
Bist du Gewerkschaftsmitglied?*
Darf deine Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse an interessierte Journalist*innen für Hintergrundgespräche, Zitate oder Interviewanfragen weitergegeben werden?*
Über Antworten und Kommentare zu meiner Anfrage im Forum möchte ich per E-Mail informiert werden.*