© DGB-Jugend

Dr. Azubi

Welchen Anspruch habe ich?

Hallo, 

Mein Ausbildungsbetrieb befindet sich in Dortmund und ist im Ausbildungsvertrag auch als erste Arbeitsstätte eingetragen. 

Seit dem 26.02.2024 bin ich jedoch bei einem Kooperationspartner, welcher sich in Unna befindet. 

Von dem Kooperationsverhältnis steht jedoch nichts im Ausbildungsvertrag und die Firma ist auch nicht als weitere Arbeitsstätte im Vertrag eingetragen.

Dazu muss gesagt werde das ich täglich von zu Hause zur Arbeitsstätte in Unna und zurück fahre, also nicht in Unna übernachte. Ein weg beträgt 28km falls dies relevant sein sollte. 

Komme ich jetzt konkret zu meinen Fragen:

Ist mein Arbeitgeber dazu verpflichtet mir die Fahrtkosten zu erstatten? 

Habe ich Anspruch auf irgendwelche anderen Zahlungen zu denen mein Arbeitgeber verpflichtet ist? 


Ich hoffe ich habe mein Anligen verständlich geschildert. 

VG

P. 

RE: Welchen Anspruch habe ich?

Hallo P,

danke, dass du dich mit deinem Anliegen an Dr. Azubi wendest! 

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass Ausbildungsbetriebe und Auszubildende oft auf Kooperationen mit anderen Unternehmen angewiesen sind, um die Ausbildungsinhalte vollständig abzudecken. Es ist jedoch auch wichtig, dass diese Kooperationen klar und rechtlich korrekt geregelt sind.

In Bezug auf deine konkreten Fragen:

Es gibt keine generelle Verpflichtung des Arbeitgebers, zusätzliche Zahlungen zu leisten, es sei denn, dies ist vertraglich festgelegt oder gesetzlich vorgeschrieben. Da dein Kooperationspartner nicht im Ausbildungsvertrag erwähnt ist, gibt es möglicherweise auch keine spezifischen Regelungen zu Zahlungen in diesem Zusammenhang.

Um Klarheit zu schaffen und deine Ansprüche zu klären, empfehle ich dir, das Gespräch mit deinem*deiner Ausbilder*Ausbildenden oder der Ausbildungsleitung zu suchen. Erkläre deine Situation und frage nach, ob und inwiefern eine Erstattung der Fahrtkosten möglich ist. Es kann auch hilfreich sein, sich rechtlich beraten zu lassen, insbesondere wenn du unsicher bist, wie deine Rechte genau aussehen. Als MItglied einer Gewerkschaft hast du Anspruch auf rechtliche Beratung. Die Kontaktdaten der nächsten Geschäftsstelle in deiner Nähe findest du hier:

Geschäftsstelle Ruhr Mitte der IG-Metall:

Strasse / Nr.:  Alleestr. 80

PLZ / Ort:      44793 Bochum

Telefon:        +49 234 96446-0

E-Mail:          ruhrgebiet-mitte@igmetall.de

Homepage:   www.igmetall-ruhrgebiet-mitte.de

Da kannst du einfach anrufen, nach einem*einer Jugendsekretär*in fragen und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst. Alternativ kannst du die Thematik auch per E-Mail erläutern. 

Beste Grüße

Dr. Azubi

P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

Hier kannst du Mitglied einer Gewerkschaft werden: https://jugend.dgb.de/dgb_jugend/ueber-uns/mitglied-werden

Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bist du in der Probezeit?*
Bist du Gewerkschaftsmitglied?*
Darf deine Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse an interessierte Journalist*innen für Hintergrundgespräche, Zitate oder Interviewanfragen weitergegeben werden?*
Über Antworten und Kommentare zu meiner Anfrage im Forum möchte ich per E-Mail informiert werden.*