© DGB-Jugend

Dr. Azubi

Fehlzeiten

Hallo, 

Ich bin in der Ausbildung zur physiotherapie tätig.  Ich bin im 4 Jahr, da ich zwischenzeitlich aufgrund einer Schwangerschaft  während des Mutterschutzes ausgesetzt habe.  Nun behauptet die Schule, dass ich nur 10 % fehlzeiten in den 4 Jahren haben dürfte. Stimmt das? 

RE: Fehlzeiten

Hallo lieber Azubi,

schön, dass Du dich an Dr. Azubi wendest.

Grundsätzlich ist es so, dass man in seiner Ausbildung etwa 10 % Fehlzeiten (12-15 Wochen) haben darf, um zur Abschlussprüfung zugelassen zu werden. Aber das mit den 10 % ist eine Faustregel - kein Gesetz. Dabei sind auch immer Ausnahmeregelungen möglich.

Da Du aber Schwanger warst und im Mutterschutz und aufgrunddessen verlängert hast ist das etwas anders.

Deine Schule ist nicht verantwortlich für deine Prüfungsanmeldung. Hierfür ist die IHK zuständig. Am besten ist es, wenn Du dich bei der IHK meldest und nachfragst, wie es um deine Prüfungsanmeldung steht. Sie können dir am besten Auskunft darüber geben.

Solltest Du Probleme mit der Prüfunganmeldung bekommen, dann kannst Du dich an deine örtliche Gewerkschaft wenden. Für diesen Fall ist hier ein Kontakt für dich:

Ver.di Koblenz

Neustadt 9-10
56068 Koblenz

Tel.: 0261 973550
E-Mail: bz.mr@verdi.de

Da kannst du einfach anrufen, nach einem*einer Jugendsekretär*in fragen und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst...

Dies war ein Service deiner Gewerkschaft. Als Gewerkschaftsjugend kämpfen wir Tag für Tag für gute Ausbildung, höhere Löhne, Umverteilung und Bildungsgerechtigkeit. Kurz: Für eine solidarische und antifaschistische Gesellschaft. Zusammen sind wir stärker – werde Mitglied!

Liebe Grüße

Dr. Azubi

P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bist du in der Probezeit?*
Bist du Gewerkschaftsmitglied?*
Darf deine Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse an interessierte Journalist*innen für Hintergrundgespräche, Zitate oder Interviewanfragen weitergegeben werden?*
Über Antworten und Kommentare zu meiner Anfrage im Forum möchte ich per E-Mail informiert werden.*