© DGB-Jugend

Dr. Azubi

Ausbilsungsverlängerung

Liebes Dr. Azubi Team,

Ich bin seit Mitte Januar nach einem Unfall im Betrieb krankgeschrieben. Seit August bin ich im 2. LEHRJAHR und besuche wieder die Berufsschule, bin aber nicht im Betrieb. In der Schule bin ich zzt. Sehr gut. Führerscheine LKW habe ich noch nicht.

Welche Optionen habe ich?

Ausbildung verlängern? Normal weiter machen?

Liebe Grüße 

RE: Ausbilsungsverlängerung

Hallo lieber Azubi,

schön, dass Du dich an Dr. Azubi wendest.

Du kannst an sich einfach weiter machen. Ich denke es ist sinnvoll, wenn Du deine Situation mit deiner*m Aubilder*in besprichst. Eine Ausbildung zu verlänger ist möglich und auch sinnvoll wenn Du einen langen Zeitraum verpasst hast. Du sollst schließlich alle relevanten Dinge die zu deinem Beruf gehören lernen. Außerdem kannst Du dich bei der IHK informieren, wie sich deine Fehltage im Bezug auf die Abschlussprüfung verhalten. Es gilt der Grundsatz, dass ein Azubi nicht mehr als 10 % der Ausbildungszeit fehlen sollte, um zur Abschlussprüfung zugelassen zu werden. Das ist aber kein Gesetz, sondern nur eine Richtlinie und die IHK macht auch regelmäßig Ausnahmen.

Solltest Du Probleme bekommen, sei es, dass Du nicht verlängern kannst oder womöglich nicht zugelassen werden solltest, kannst Du immer nocheinmal auf deine Vorgesetzten zu gehen und die Situation besprechen. Sollte das nicht helfen, kannst Du dich an deine zuständige Gewerkschaft wenden. Hier ist ein Kontakt für Dich:

Ver.di Braunschweig

Wilhelmstr. 5
38100 Braunschweig

Tel.: 0531244080
E-Mail: service.nds-hb@verdi.de

Da kannst du einfach anrufen, nach einem*einer Jugendsekretär*in fragen und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst...

Dies war ein Service deiner Gewerkschaft. Als Gewerkschaftsjugend kämpfen wir Tag für Tag für gute Ausbildung, höhere Löhne, Umverteilung und Bildungsgerechtigkeit. Kurz: Für eine solidarische und antifaschistische Gesellschaft. Zusammen sind wir stärker – werde Mitglied!

Liebe Grüße

Dr. Azubi

P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bist du in der Probezeit?*
Bist du Gewerkschaftsmitglied?*
Darf deine Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse an interessierte Journalist*innen für Hintergrundgespräche, Zitate oder Interviewanfragen weitergegeben werden?*
Über Antworten und Kommentare zu meiner Anfrage im Forum möchte ich per E-Mail informiert werden.*