© DGB-Jugend

Dr. Azubi

Abzug vom Lohn bei krank in der Probezeit

Hallo Dr Azubi,

meine Ausbildung hat kürzlich angefangen und mein Ausbilder sagt dass wir Krankheitstage (auch wenn es nur 1 Tag ist) in der Probezeit von der Vergütung abgezogen bekommen. Darf er das?

Grüße

RE: Abzug vom Lohn bei krank in der Probezeit

Hallo!

Vielen Dank für deine Nachricht! Wir freuen uns, dass du dich mit deinem Anliegen an uns wendest und ich hoffe ich kann dir weiterhelfen.

Wenn du krank bist, hast du Anspruch auf Vergütungsfortzahlung im Krankheitsfall (§ 3 Entgeltfortzahlungsgesetz). Erst wenn du länger als 6 Wochen krank bist, bekommst du Krankengeld von deiner Krankenkasse. Die Krankenkasse zahlt 70 Prozent der regelmäßig erzielten Bruttoausbildungsvergütung (das ist der Betrag ohne Abzüge), jedoch nicht mehr als 90 Prozent der letzten Nettoausbildungsvergütung (das ist der Betrag, der auf deinem Konto eingeht). Das Krankengeld ist einschließlich Vergütungsfortzahlung auf 78 Wochen innerhalb von drei Jahren beschränkt.

Dieser Anspruch auf Entgeltfortzahlung (sog. Krankengeld und ähnliches) entsteht aber erst, nachdem man 4 Wochen ununterbrochen im Betrieb gearbeitet hat ( § 3 Entgeltfortzahlungsgesetz).

Vorher hast du tatsächlich keinen Anspruch Entgeltfortzahlung und dadurch, dass du an dem Tag nicht gearbeitet hast, auch keinen Anspruch auf Lohn.

Das gilt allerdings nur für den Zeitraum von ununterbrochenen vier Wochen. Ab dann, also auch für den Rest der Probezeit hast du, ganz normal, Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall (§ 3 Entgeltfortzahlungsgesetz).

Wenn du weitere Unterstützung oder Rückendeckung brauchst, kannst du dich auch jederzeit an deine örtliche Gewerkschaft wenden. Hier ist ein Kontakt für dich:

IG Metall – Berlin

Alte Jakobstr. 149

10969 Berlin

+4930253870

berlin@igmetall.de

www.igmetall-berlin.de

Da kannst du anrufen, nach einem*einer Jugendsekretär*in fragen und sagen, dass du von Dr. Azubi kommst. Als Gewerkschaftsmitglied hast du Anspruch auf kostenlose Rechtsberatung und kostenlosen Rechtsbeistand.

Wenn du mehr über unsere Arbeit erfahren willst, dann folge diesem Link: https://jugend.dgb.de/dgb_jugend/ueber-uns/mitglied-werden

Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

Liebe Grüße

Dr. Azubi

P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bist du in der Probezeit?*
Bist du Gewerkschaftsmitglied?*
Darf deine Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse an interessierte Journalist*innen für Hintergrundgespräche, Zitate oder Interviewanfragen weitergegeben werden?*
Über Antworten und Kommentare zu meiner Anfrage im Forum möchte ich per E-Mail informiert werden.*