© DGB-Jugend

Dr. Azubi

Abbruch der Ausbildung

Hallo Dr. Azubi,

leider bin ich bereits zweimal durch meine Abschlussprüfung gefallen und meine Noten sind so schlecht, dass ich wahrscheinlich auch nicht ein drittes Mal schaffen werde. Heute ist von der Handelskammer das Ergebnis meiner Prüfung per Post gekommen und ich muss nun mitteilen, ob ich ein drittes Mal an der Prüfung teilnehmen möchte und dies dann bestätigen muss. 
Ich habe mich bereits dazu entschlossen meine Ausbildung zu beenden und eine neue Ausbildung zu starten. Hier habe ich auch bereits ein Angebot einer neuen Ausbildungsstelle.

Wie komme ich jetzt aus meiner aktuellen Ausbildung raus? Geht das nur über einen Aufhebungsvertrag oder auch über eine eine Kündigung von meiner Seite? Ich befürchte einfach, dass mich der Ausbilder nicht gehen lassen will, da es ein kleiner Betrieb ist und jeder Mann gebraucht wird. 

Vielen Dank im Voraus für eine Antwort.

RE: Abbruch der Ausbildung

Hallo!

Vielen Dank für deine Nachricht im Forum, wir freuen uns dass du dich mit deinem Anliegen an uns wendest und ich hoffe ich kann dir weiterhelfen.

Du scheinst dir deinen nächsten Schritt gut überlegt zu haben, ich wünsche dir viel Erfolg dabei!

Grundsätzlich hast du Recht, im Normalfall kann man eine Ausbildung nur außerordentlich aus wichtigem Grund kündigen oder durch Aufhebungsvertrag beenden.

Es besteht aber in Ausnahmefällen, die Möglichkeit ordentlich (normal) zu kündigen.

Jede*r hat ein Grundrecht auf freie Berufswahl - das steht in der deutschen Verfassung. Deshalb hast du immer die Möglichkeit, mit einer Frist von vier Wochen zu kündigen, wenn du die Berufsausbildung aufgeben und/oder den Ausbildungsberuf wechseln willst (§ 22 Berufsbildungsgesetz). Es genügt, wenn zum Zeitpunkt der Kündigung der ernsthafte Wille zur Berufsaufgabe oder zum Berufswechsel vorliegt. Das bedeutet aber nicht, dass du die Ausbildung in diesem Beruf nie wieder fortsetzen kannst. Du kannst deine Meinung auch wieder ändern, dich erneut bewerben und die Berufsausbildung in demselben oder in einem anderen Betrieb fortsetzen. Zum Zeitpunkt der Kündigung muss aber der ernsthafte Wille zur Berufsaufgabe vorliegen und du solltest diese Kündigung nicht verwenden, wenn du nur den Ausbildungsplatz wechseln willst. Wenn du ordentlich kündigst aber nur den Ausbildungsplatz wechseln willst und dein ehemaliger Betrieb dahinterkommt, kann er dich unter Umständen auf Schadensersatz verklagen. Zudem kann es zu Problemen mit der zuständigen Kammer beim Eintragen deines neuen Ausbildungsverhältnisses kommen.

Unabhängig von der Kündigungsart stehen dir nach der Kündigung alle Leistungen zu, auf die du dir einen Anspruch erworben hast, zum Beispiel Restgehalt, Urlaubsansprüche, die ausbezahlt werden müssen, Arbeitszeugnis.

Wenn du weitere Unterstützung oder Rückendeckung brauchst, kannst du dich auch jederzeit an deine örtliche Gewerkschaft wenden. Hier ist ein Kontakt für dich:

IG Metall – Krefeld

Strasse / Nr. Ostwall 29

PLZ / Ort: 47798 Krefeld

Telefon: +49 2151 816330

E-Mail: krefeld@igmetall.de

Homepage: www.igmetall-krefeld.de

Da kannst du anrufen, nach einem*einer Jugendsekretär*in fragen und sagen, dass du von Dr. Azubi kommst. Als Gewerkschaftsmitglied hast du Anspruch auf kostenlose Rechtsberatung und kostenlosen Rechtsbeistand - daher solltest du dir überlegen, ob es nicht sinnvoll wäre, deiner Gewerkschaft beizutreten - wenn du nicht schon Mitglied bist. Du kannst jederzeit Mitglied deiner Gewerkschaft werden. Die Mitgliedschaft kostet in der Regel 1% vom Bruttolohn pro Monat.

Wenn du mehr über unsere Arbeit erfahren willst, dann folge diesem Link: https://jugend.dgb.de/dgb_jugend/ueber-uns/mitglied-werden

Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

Liebe Grüße

Dr. Azubi

P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bist du in der Probezeit?*
Bist du Gewerkschaftsmitglied?*
Darf deine Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse an interessierte Journalist*innen für Hintergrundgespräche, Zitate oder Interviewanfragen weitergegeben werden?*
Über Antworten und Kommentare zu meiner Anfrage im Forum möchte ich per E-Mail informiert werden.*