© DGB-Jugend

Dr. Azubi

Zulassung Mündliche Prüfung

Hallo,

 

Ich wollte wissen ob es möglich ist nicht zur mündlichen Prüfung zugelassen zu werden? Meine Schriftlichen Noten sind Super aber ich mache mir Sorgen wegen meinen Fehlzeiten.

Spielen die Fehlzeiten überhaupt noch eine Rolle nachdem ich die Schriftliche Prüfung absolviert habe? Meine Fehlzeiten zwischen der Schriftlichen- und der Mündlichen Prüfung können mich doch nicht durchfallen bzw. verlängern lassen oder?

viele Grüße

RE: Zulassung Mündliche Prüfung

Hallo DoraX!

Vielen Dank für deine Anfrage!

Grundsätzlich ist es so, dass man in seiner Ausbildung etwa 10 % Fehlzeiten (12-15 Wochen) haben darf, um zur Abschlussprüfung zugelassen zu werden. Aber das mit den 10 % ist eine Faustregel - kein Gesetz. Dabei sind auch immer Ausnahmeregelungen möglich. Wenn du bereits zur Prüfung zugelassen wurdest, halte ich es für unwahrscheinlich, dass du nicht am mündlichen Teil teilnehmen darfst, du solltest das aber auf jeden Fall ernst nehmen und auf deine Fehlzeiten achten. Zur Sicherheit kannst du dich auch bei der zuständigen Stelle (z.B. IHK oder HWK) erkundigen, ob alles passt. Diese entscheiden, wer zur Prüfung zugelassen wird und wer nicht. Wenn es zu Problemen kommen sollte, kannst du dir auch Hilfe bei deiner Gewerkschaft vor Ort holen. Hier ist ein Kontakt für dich:

Ver.di Mannheim
Hans-Böckler-Str. 1
68161 Mannheim
Tel.: 0621/150315-0
E-Mail: service.bawue@verdi.de

Da kannst du anrufen, nach einem_einer Jugendsekretär_in fragen und sagen, dass du von Dr. Azubi kommst. Als Gewerkschaftsmitglied hast du Anspruch auf kostenlose Rechtsberatung und kostenlosen Rechtsbeistand - daher solltest du dir überlegen, ob es nicht sinnvoll wäre, deiner Gewerkschaft beizutreten - wenn du nicht schon Mitglied bist. Du kannst jederzeit Mitglied deiner Gewerkschaft werden. Die Mitgliedschaft kostet in der Regel 1% vom Bruttolohn pro Monat.

Wenn du mehr über unsere Arbeit erfahren willst, dann folge diesem Link: https://jugend.dgb.de/dgb_jugend/ueber-uns/mitglied-werden

Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

Liebe Grüße

Dr. Azubi          

P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bist du in der Probezeit?*
Bist du Gewerkschaftsmitglied?*
Darf deine Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse an interessierte Journalist*innen für Hintergrundgespräche, Zitate oder Interviewanfragen weitergegeben werden?*
Über Antworten und Kommentare zu meiner Anfrage im Forum möchte ich per E-Mail informiert werden.*