© DGB-Jugend

Dr. Azubi

Ausbildung abgebrochen, Wiederaufnahme

Hallo,
ich war 7 Monaten in der Ausbildung als Pflegefachkraft bis zur meiner Kündigung vor ein paar Tagen. Es gab einige Probleme im Fremdpraktikum im Krankenhaus die mich psychisch belasten bis hin zur Panikattacken.
Die Tätigkeiten im Krankenhaus war nicht das Probelm. Viel mehr das ich keine Anleitung hatte und gemobbt wurde von den Schwestern.
Meine Kündigung war eher eine Flucht. Ich habe auch mit meinen Ausbildungsbetrieb gesprochen wie es dort ist aber denen war es leider nicht möglich mich auf eine andere Station zubringen und da habe ich Angst bekommen.
Meine Frage ist ob ich irgendwann wieder diesen Beruf lernen kann weil ich es wirklich will aber ich konnte es nicht aushalten im Krankenhaus. Es war mir einfach Zuviel.

RE: Ausbildung abgebrochen, Wiederaufnahme

Hallo lieber Azubi,

schön, dass du dich an Dr. Azubi gewendet hast.

Ich kann dir empfehlen dir einfach einen neuen Ausbildungsplatz zu suchen und du kannst dann im Vorstellgespräch schon kommunizieren, dass du schon Erfahrung mitbringst.

Ausbildungsplätze, die sofort zu besetzen sind, findest du auf den folgenden Seiten:

http://jobboerse.arbeitsagentur.de/

https://jobs.meinestadt.de/

http://www.lehrstellenmarkt.de

https://www.ihk-lehrstellenboerse.de

Schau auch in der Zeitung und in den Stellenportalen im Internet nach oder frag im Bekanntenkreis. Auch einen Versuch wert: Suche eines Ausbildungsplatzes über soziale Netzwerke wie XING oder LinkedIn.

Jetzt Gewerkschaftsmitglied werden!

Als Gewerkschaftsmitglied hast du Anspruch auf kostenlose Rechtsberatung und kostenlosen Rechtsbeistand - daher solltest du dir überlegen, ob es nicht sinnvoll wäre, deiner Gewerkschaft beizutreten - wenn du nicht schon Mitglied bist. Du kannst jederzeit Mitglied deiner Gewerkschaft werden. Die Mitgliedschaft kostet in der Regel 1% vom Bruttolohn pro Monat. Solltest du kein Einkommen haben (also keinen Ausbildungsvertrag) gibt es pauschale Beiträge. Ein Kontakt in deiner Nähe ist:

Verdi Erfurt
Schillerstraße 44
99096 Erfurt
Tel.: 0361/2117-222
Fax: 0361/2117-270
E-Mail: bz.thueringen@verdi.de

Da kannst du einfach anrufen, nach einem_r Jugendsekretär_in fragen und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst....

 

Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

 

Liebe Grüße

Dr. Azubi

P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

  

Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bist du in der Probezeit?*
Bist du Gewerkschaftsmitglied?*
Darf deine Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse an interessierte Journalist*innen für Hintergrundgespräche, Zitate oder Interviewanfragen weitergegeben werden?*
Über Antworten und Kommentare zu meiner Anfrage im Forum möchte ich per E-Mail informiert werden.*