Deutscher Gewerkschaftsbund

Achtung: Aktuelle Infos!


Beurlaubung von Berufsschule gleich Urlaub?

Hallo, 

ich hätte mal eine Frage.

Ich muss mich in der Berufsschule für 3 Tage beurlauben lassen, da ich in dieser Zeit mein Kolloqium Prüfung haben werde (ich mache gleichzeitig eine Ausbildung und nebenbei Abitur auf das Abendgymnasium und nun ist es soweit, die Abiturprüfungen sind da!!) und ich mich vorbereiten muss und natürlich bei der Prüfung anwesend sein MUSS. 

Meine Frage lautet:

Werden die 3 Tage aus meinem Urlaub (30 Tage) weggezogen? oder hat diese Beurlaubung nichts mit der tatsächlichen betriblich. Urlaub zutun ?

Vielen Dank für Ihre Zeit und Rückmeldung! 

Ioana: 07.06.2021 |
Tags:
  • RE: Beurlaubung von Berufsschule gleich Urlaub?

    Liebe Iona,

    gerne helfe ich dir bei deiner Frage weiter. Berufschultage zählen auch zu der Ausbildungszeit. Von daher musst du eine Berulaubung sowohl in der Berufsschule selber, als auch im Betrieb beantragen. Dein Chef darf dir hierfür Urlaub berechnen. Erkundige dich am besten mal, ob er das evtl als Sonderurlaub berechnet, da es sich ja um eine Beurlaubung zu Bildungszwecken handelt. Falls du hierzu noch mehr Fragen hast, kannst du dich gerne direkt an den Betriebsrat bei euch wenden oder an deine zuständige Gewerkschaft vor Ort. Hier ein Kontakt für dich:

    ver.di vor Ort

    Regensburg
    Richard-Wagner-Str. 2
    93055 Regensburg

    Tel.: 0941/46024-0
    Fax: 0941/46024-12
    E-Mail: bz.oberpfalz@verdi.de

    Bezirksgeschäftsführer/in: Alexander Gröbner

    Da kannst du gerne anrufen und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst.

    Das ist ein Service deiner Gewerkschaft!

    Dein Dr. Azubi

    Dr. Azubi: 10.06.2021


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

  
  
    

Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.