Deutscher Gewerkschaftsbund

Achtung: Aktuelle Infos!


Ausziehen während der Ausbildung

Hallo 

ich bin zurzeit in der Ausbildung im 2Lehrjahr.

Ich habe ständigen Streit mit meinen Eltern und wir haben zusammen beschlossen das ich ausziehen soll eine große Unterstützung bei finden von Wohnungen oder Hilfe wegen Geldmangels für eine Wohnung wird mir nicht gegeben und ich stehe relativ alleine da. Ich weiß zurzeit nicht was ich tun soll weil ich in 1Woche ausziehen muss. Ich weiß nicht was ich machen soll ich könnte mir Wohnungen angucken aber habe Angst das ein Netto verdienst von 570euro die Vermieter abschreckt und ich so in keinster Form schnellstmöglich eine bleibe finde. Zu den 570€würden sich höchstens noch Kindergeld 220€ dazugesellen und ein wenig "Unterhalt" Zuschuss den mein Vater mir geben würde. Ich hätte auch keine Lust Unterhalt einzuklagen oder Ähnliches nun hab ich Sachen wie BaB gehört die aber erst ne eigene Wohnung vorgelegt haben wollen die ich ja noch nicht besitze ich weiß auch nicht wo ich jetzt noch weiter anrufen soll weil jede Behörde mich irgentwie weiterleiten oder nur ne Auskunft hat was ich vielleicht machen kann aber niemand sagt mir wie ich jetzt dann ne Wohnung bekomme und dann meine Anträge stellen kann?oder wie ich wo ich irgentwas beantragen kann oder ob es Möglichkeiten gibt ein wohnberechtigungschein zu bekommen vom Jugendamt könnte ich eine Dokument bekommen das die Umstände zuhause nicht tragbar sind weil die über die Jahre eine Ordentliche Akte von mir wegen Streitigkeiten haben in meiner Familie und Ähnliches meine Eltern sind auch getrennt meine Mutter versucht von weiter weg gerade auch mich zu Unterstützen ist mir aber keine große Hilfe weil ich wenn ich irgendwo mal anrufen soll das Amt oder Ähnliches mir was komplett anderes sagt ich weiß einfach nicht weiter ich bräuchte jetzt ein  Schritt für Schritt Plan was und wenn ich anrufen muss um erstmal schnellstmöglich eine Wohnung zu bekommen da ich ja ausziehen muss eine Wohnung wo ich aber nicht direkt bei meinen Einkünften abgerissen werde gibt es da irgentein Amt das mir bei Wohnungssuche hilft oder sagt er kann das bezahlen beim Vermieter keine Ahnung wie das alles läuft ich bin überfragt und weiß nichtmehr weiter 

Lg

FNoah: 02.06.2021 |
Tags:
  • RE: Ausziehen während der Ausbildung

    Hallo Noah,

     

    Danke für deine Anfrage im Forum. Gerne helfen wir dir weiter.

     

    Es ist klar, dass das alles ein bisschen viel ist. Es ist gut, dass du dir Hilfe suchst. Wir empfehlen dir, dir Hilfe vor Ort zu suchen. Wende dich z.B. an deine Berufsschulsozialarbeit oder auch an deinen Ausbilder und gehe mit ihr jeden wichtigen Punkt durch.

    Wichtig ist auch, dass du dir vorher eine Liste mit allen nötigen Schritten machst, die du nacheinander abhaken kannst.

    Überlege dir auch, ob für den Anfang ein WG-Zimmer gut für dich wäre. Dann hast du nicht gleich so hohe Kosten und es ist einfacher als mit einem Vermieter.

     

    Sprich auch nochmal mit deinen Eltern und sage, dass du so schnell keine eigene Wohnung findest und etwas Zeit und vielleicht sogar Unterstützung brauchst.

     

    Dr. Azubi wünscht dir viel Glück!

     

    Wenn du weitere Unterstützung oder Rückendeckung brauchst, kannst du dich auch an deine örtliche Gewerkschaft wenden. Hier ist ein Kontakt für dich:

     

    NGG Region Schleswig-Holstein Nord

    Schleswig
    Domziegelhof 20-22
    24837 Schleswig
    Tel.: 04621 /  98 92 98 0
    Fax: 04621 / 98 92 98 19

     

    Da kannst du anrufen, nach einem_rJugendsekretär_in fragen und sag, dass du von Dr. Azubi kommst....Als Gewerkschaftsmitglied hast du Anspruch auf kostenlose Rechtsberatung und kostenlosen Rechtsbeistand - daher solltest du dir überlegen, ob es nicht sinnvoll wäre, deiner Gewerkschaft beizutreten - wenn du nicht schon Mitglied bist. Du kannst jederzeit Mitglied deiner Gewerkschaft werden. Die Mitgliedschaft kostet in der Regel 1% vom Bruttolohn pro Monat. Solltest du kein Einkommen haben (also kein Ausbildungsvertrag) gibt es pauschale Beiträge. Hier findest du weitere Infos: https://jugend.dgb.de/dgb_jugend/ueber-uns/mitglied-werden

    Wenn du mehr über unsere Arbeit erfahren willst, dann klicke hier: https://jugend.dgb.de/dgb_jugend/ueber-uns/wer-wir-sind

                                

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

                                       

    Liebe Grüße                          

    Dr. Azubi                               

    Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 03.06.2021


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

  
  
    

Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.