Deutscher Gewerkschaftsbund

Achtung: Aktuelle Infos!


 

Schließung während der Coronakrise

Sehr geehrte Damen und Herren, 

seit dem 20.03.20 ist es nun offiziell so das auch Kosmetikstudios wegen der Coronakrise geschlossen haben müssen. Ich bin im 3. Ausbildungsjahr und weiss, das meine Ausbilderin mir bis zu 6 Wochen die Ausbildungsvergütung weiter bezahlen muss. 

Wie ist es aber mit den Urlaubstagen in dieser Zeit? 

Muss man diese nun auch komplett streichen, da man ja 6 Wochen Zuhause sitzt. Oder werden diese unberührt? 


Vielen Dank im Voraus! 


Johanna

Johanna : 25.03.2020 |
Tags:
  • RE: Schließung während der Coronakrise

    Hallo Johanna,

     

    Danke für deine Anfrage im Forum. Gerne helfen wir dir weiter.

     

    Das Bundesurlaubsgesetz sagt, dass du dich mit deinem Ausbilder auf den Urlaubszeitpunkt einigen musst (§7 Bundesurlaubsgesetz). Das bedeutet, weder du noch dein Ausbilder können einseitig über den Zeitpunkt des Urlaubs bestimmen.

    Es gibt betriebliche Gründe, an die sich Arbeitnehmer und Azubis halten müssen, dazu zählen Betriebsferien: Wenn dein Betrieb Betriebsurlaub macht, kannst du nicht ausgebildet werden und musst ebenfalls Urlaub nehmen. Es kommt also darauf an, aus welchem Grund du Urlaub nehmen musst. Das solltest du dir ganz genau ansehen und dich eventuell bei deiner örtlichen Gewerkschaft beraten lassen. Hier ist ein Kontakt:

     

    Ver.di Ravensburg
    Jahnstraße 26
    88214 Ravensburg

    Tel.: 0751/36143-0
    Fax: 0751/36143-18
    E-Mail: bz.os@verdi.de

     

    Da kannst du anrufen, nach einem_rJugendsekretär_in fragen und sag, dass du von Dr. Azubi kommst....Als Gewerkschaftsmitglied hast du Anspruch auf kostenlose Rechtsberatung und kostenlosen Rechtsbeistand - daher solltest du dir überlegen, ob es nicht sinnvoll wäre, deiner Gewerkschaft beizutreten - wenn du nicht schon Mitglied bist. Du kannst jederzeit Mitglied deiner Gewerkschaft werden. Die Mitgliedschaft kostet in der Regel 1% vom Bruttolohn pro Monat. Solltest du kein Einkommen haben (also kein Ausbildungsvertrag) gibt es pauschale Beiträge. Hier findest du weitere

     Infos: https://jugend.dgb.de/dgb_jugend/ueber-uns/mitglied-werden

    Wenn du mehr über unsere Arbeit erfahren willst, dann klicke hier: https://jugend.dgb.de/dgb_jugend/ueber-uns/wer-wir-sind

               

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

                           

    Liebe Grüße     

    Dr. Azubi         

    PS: Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 26.03.2020


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

  
  
  

Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.