Deutscher Gewerkschaftsbund

sportunterricht

sehr gerhrte Damen und Herren,

ich besuche zur Zeit die Berufschule und wir haben sport als Fach. Da aber Legionellen im Warmwasser ist,ist in der Sprthalle Duschverbot. die Frage bin ich verpflichtet im sportunterricht teilzunehmen wenn keine Duschmöglichkeiten gibt? oder muss ich dann teilnehmen und kein sport machen, also nur herum sitzen?

Mit freundlichen Grüßen

John: 05.12.2019 16:37:18 |
Tags:
  • RE: sportunterricht

    Hallo John,

    die Frage ist schwierig, da sie nicht klar geregelt ist. Schulen unterliegen leider den Ländern, weswegen es da nichts Einheitliches gibt. Wahrscheinlich gibt es eine Regelung dazu in der Schulordnung.

    Ich würde sagen, dass du zumindest beim Unterricht anwesend sein musst. Immerhin hast du ja die Pflicht die Berufsschule zu besuchen. Wie genau das mit dem Duschen wiederum aussieht ist wohl auch ein Stück weit Auslegungssache. Ich gehe mal davon aus, dass du ohne Probleme am Sportunterricht teilnehmen würdest, wenn du die Möglichkeit zum Duschen hättest. Es ist verständlich, dass man nach dem Sport duschen möchte, besonders, wenn man anschließend noch Unterricht hat. Das Bedürfnis nach Hygiene findet sich unter anderem auch im Grundgesetz (Artikel 2 „Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit). Andererseits kann dich dein Lehrer natürlich nicht benoten, wenn du nur „herum sitzt“.

    Ich würde noch einmal das Gespräch mit deinem Sportlehrer/Klassenlehrer/Vertrauenslehrer suchen. Wenn es anderen aus deiner Klasse ähnlich geht, würde ich sie mir als Verstärkung ins Boot holen. Wenn sich mehr als eine Person beschwert hat das gleich eine ganz andere Wirkung.

    Mein Rat wäre, dich nochmal an deine zuständige Gewerkschaft zu wenden. Die Kolleginnen und Kollegen kennen sich mit diesen Themen sehr gut aus und können dich im Zweifelsfall auch rechtlich beraten. Hier ist ein Kontakt für dich:

    IG Metall
    Geschäftsstelle Region Hamburg
    Strasse / Nr.: Besenbinderhof 60
    PLZ / Ort: 20097 Hamburg
    Telefon: +49 40 2840862 10
    Fax: +49 40 2840862 60
    E-Mail: hamburg@igmetall.de

    Homepage: www.igmetall-hamburg.de

    Da kannst du anrufen, nach einem_r Jugendsekretär_in fragen und sagen, dass du von Dr. Azubi kommst.... Als Gewerkschaftsmitglied hast du Anspruch auf kostenlose Rechtsberatung und kostenlosen Rechtsbeistand - daher solltest du dir überlegen, ob es nicht sinnvoll wäre, deiner Gewerkschaft beizutreten - wenn du nicht schon Mitglied bist. Du kannst jederzeit Mitglied deiner Gewerkschaft werden. Die Mitgliedschaft kostet in der Regel 1% vom Bruttolohn pro Monat.

    Wenn du mehr über unsere Arbeit erfahren wollt, dann folge diesem Link: https:/​/​jugend.dgb.de/​++co++f0e4cfdc-7dbc-11e7-b753-525400d872​9f

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

    Liebe Grüße
    Dr. Azubi
    P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 09.12.2019 14:56:32


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.