Deutscher Gewerkschaftsbund

Übernahme nach Abschlussprüfung

Hallo,
Ich bin in meinem Ausbildungsberuf zur VErwaltungsfachangestellten nach den Tarifvertrag Auszubildende im öffentlichen Dienst beschäftigt und habe eine Frage zu meiner Übernahme nach der Abschlussprüfung. Bin ich durch die Unterschrift des Vertrags an eine Übernahme gebunden oder kann ich auf diese verzichten?

Lena : 10.09.2019 15:04:51 |
  • RE: Übernahme nach Abschlussprüfung

    Liebe Lena,

    vielen Dank für deine Anfrage im Forum. Gerne möchten wir dich weiter unterstützen.

    Es ist so, dass du erst sechs Monate vor dem Ende der Berufsausbildung mit deinem Ausbildungsbetrieb vereinbaren kannst, dass du bei ihm nach der Ausbildung ein Arbeitsverhältnis eingehst (§12 Berufsbildungsgesetz). Vereinbarungen die davor getroffen wurden, sind nichtig!

    In etlichen Tarifverträgen haben die Gewerkschaften durchgesetzt, dass Auszubildende, die ausgelernt haben, für einige Zeit in ein Arbeitsverhältnis übernommen werden müssen. Das heißt aber nicht, dass du dazu verpflichtet bist in deinem Betrieb nach der Ausbildung übernommen zu werden. Mit Unterschrift kannst du dich auch erst wieder sechs Monate vor Ausbildungsende binden, auch wenn ein Tarifvertrag für dich gilt.

    Eine Übernahme ist für deinen Lebenslauf auch positiv, da es heißt der Betrieb ist zufrieden mit dir und will dich halten.

    Wenn du noch weitere Unterstützung brauchst, dann kannst du dich auch an deine zuständige Gewerkschaft vor Ort wenden.

    Hier ist ein Kontakt in deiner Nähe:

    ver.di Hannover
    Goseriede 12
    30159 Hannover
    Tel.: 0511/12400-0
    Fax: 01805/837343 25500
    E-Mail: service.nds-hb@verdi.de

    Da kannst du einfach anrufen, nach einem_rJugendsekretär_in fragen und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst....
    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

    Liebe Grüße

    Dr. Azubi

    P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 11.09.2019 11:13:32


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.