Deutscher Gewerkschaftsbund

Thema Suchen

Neueste Themen

18.03.2004

Pilotprojekt bei Airbus

Eurobetriebsräte gibt es in den multinationalen Unternehmen bereits zu Hunderten. Doch den Azubis und jungen Mitarbeitern fehlt bislang eine eigene Vertretung. Das soll sich ändern. mehr

18.03.2004

Relevant sind die weichen Faktoren

Regionalpolitik und regionale Strukturentwicklung stehen derzeit nicht im Mittelpunkt der öffentlichen Wahrnehmung. Im Gegenteil, die Bundesregierung plant, ein wesentliches strukturpolitisches Instrument, die Gemeinschaftsaufgabe »Regionale Wirtschaftsstruktur«, entscheidend einzuschränken: Der Bundeshaushalt 2004 sieht den Einsatz der Fördermittel aus der Gemeinschaftsaufgabe für die alten Ländern nur noch als Option vor. Das dokumentiert ein schwindendes Interesse an regionaler Strukturentwicklung. mehr

18.03.2004

Should I stay or should I go?

Nicht wenige Arbeitnehmer fürchten im Zuge der Osterweiterung einen Massenansturm auf den einheimischen Arbeitsmarkt. Doch diese Angst ist weitgehend unbegründet. mehr

08.10.2003

Angekommen in der neuen Mitte

Rechtsextremismus und Rassismus sind kein Phänomen gewaltbereiter Jugendlicher. Mit der wachsenden Zukunftsangst lösen neue alte Ressentiments auch in den Mittelschichten den vermeintlichen gesellschaftlichen Konsens ab, dass Deutschland ein Einwanderungsland ist. mehr

08.10.2003

Auf der Tagesordnung

Auch für DGB-Vorstandsmitglied Ingrid Sehrbrock ist das Thema Antirassismus längst nicht vom Tisch. Sie plädiert für eine alltagsnahe und kontinuierliche Projektarbeit. mehr

08.10.2003

Aufklären und Mut machen

Beispielhafte Projekte der Gewerkschaftsjugend gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. mehr

08.10.2003

Das ist nicht immer einfach

Nurcan Özsoy kann jetzt die Klappe aufreißen, so viel sie will. Sie kann in der Burger-King-Filiale in Berlin-Schöneweide stehen, das Fett spritzt hoch, sie steht im heißen Dampf, die braun gelockten Haare unter einer Haube versteckt, Nurcan Özsoy kann Hamburger braten, Kartoffelschnitze frittieren und Coca Cola ausschenken und sie kann sagen, was ihr nicht passt. Wenn sie von dieser neuen Freiheit erzählt, lacht die 21-jährige Nurcan Özsoy und schüttelt ihr Haar. mehr

08.10.2003

Die Menschen, die wir riefen

Nach gut 50 Jahren und mehreren Generationen haben sich ausländische Beschäftigte einen Platz auf dem deutschen Arbeitsmarkt erkämpft. Aber gleichberechtigt ist der noch nicht. Scheinbar neutrale Kriterien sorgen immer noch für Diskriminierung. mehr

08.10.2003

Die tägliche Portion Rassismus

Ob auf dem Bau, in Gaststätten, Schulen, der Industrie oder im Dienstleistungsbereich: Rassismus findet überall Nahrung. Die Gewerkschaften kennen das Problem ? sind aber auch selbst nicht gefeit. mehr

Themen-Archiv