Deutscher Gewerkschaftsbund

Thema Suchen

Neueste Themen

18.03.2004

Die Attraktivität für Jugendliche ist überschaubar

Die Gewerkschaftslandschaft in den Beitrittsländern ist vielfältig, aber auch unübersichtlich, und der Transformationsprozess hat vielen Interessenvertretern Minuspunkte eingebracht. Ein Interview mit Ostexperte Frank Hantke mehr

18.03.2004

Die Beitrittsländer

Eine Übersicht über der wirtschaftlichen Daten der Mitgliedersländer der Europäischen Union. mehr

Tags:
18.03.2004

EGB-Jugend - das sind wir alle

Jugendliche sind in den europäischen Gewerkschaften höchst unterschiedlich eingebunden. Beim Dachverband in Brüssel gelten ihre Vertreter als das »jugendpolitische Gewissen der Ausschüsse«. mehr

Tags:
18.03.2004

Für ein solidarisches Europa

Am 1. Mai 2004 ist es endlich soweit: Nach jahrelangen Verhandlungen wird die Europäische Union um zehn Staaten erweitert. Insgesamt kommen 80 Millionen neue EU-BürgerInnen hinzu, das Gebiet der EU wird um rund 25 Prozent wachsen. In Deutschland wird die Freude über das Zusammenwachsen Europas getrübt durch die Angst vor Lohndumping und Arbeitslosigkeit als Folge von befürchteter Masseneinwanderung und Produktionsverlagerungen. Für den DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften gilt es, Vorurteile und Ängste auszuräumen ? mithilfe von Begegnungsprojekten und umfassender Information. mehr

Tags:
18.03.2004

Internationale Solidarität

Die Europäisierung der Arbeitsbeziehungen erfordert auch eine Europäisierung der gewerkschaftlichen Arbeit. Die Strukturen dafür gibt es. mehr

Tags:
18.03.2004

Neustart für Europa

Die Osterweiterung der EU wird Gewinner, aber auch einige Verlierer produzieren. Zu den ersten gehört Deutschland, während Spanien, Portugal und Griechenland zu letzteren zählen. Auch niedrig qualifizierte Beschäftigte in den alten EU-Ländern müssen bangen. mehr

18.03.2004

Pilotprojekt bei Airbus

Eurobetriebsräte gibt es in den multinationalen Unternehmen bereits zu Hunderten. Doch den Azubis und jungen Mitarbeitern fehlt bislang eine eigene Vertretung. Das soll sich ändern. mehr

18.03.2004

Relevant sind die weichen Faktoren

Regionalpolitik und regionale Strukturentwicklung stehen derzeit nicht im Mittelpunkt der öffentlichen Wahrnehmung. Im Gegenteil, die Bundesregierung plant, ein wesentliches strukturpolitisches Instrument, die Gemeinschaftsaufgabe »Regionale Wirtschaftsstruktur«, entscheidend einzuschränken: Der Bundeshaushalt 2004 sieht den Einsatz der Fördermittel aus der Gemeinschaftsaufgabe für die alten Ländern nur noch als Option vor. Das dokumentiert ein schwindendes Interesse an regionaler Strukturentwicklung. mehr

18.03.2004

Should I stay or should I go?

Nicht wenige Arbeitnehmer fürchten im Zuge der Osterweiterung einen Massenansturm auf den einheimischen Arbeitsmarkt. Doch diese Angst ist weitgehend unbegründet. mehr

SERVICE

WIR IM SOCIAL WEB

Themen-Archiv