Deutscher Gewerkschaftsbund

Thema Suchen

Neueste Themen

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
18.03.2004

Verschärftes Wohlstandsgefälle

Die EU-Strukturpolitik steht nach der Erweiterung vor neuen Herausforderungen. Für den Aufbau Ost ist sie von entscheidender Bedeutung. mehr

18.03.2004

Vorsicht Vorurteile

Die Öffnung der Grenzen im Zuge der EU-Osterweiterung schürt auch Ängste, und die könnten in Nationalismus ausarten. Gewerkschaften setzen auf antirassistische Bildungsarbeit. mehr

18.03.2004

Was ist was in Europa?

Acquis Communautaire, EGB etc. mehr

18.03.2004

Was steht an in Europa?

Im Jahr 2004 ist viel in Bewegung. Die Europäische Union wird erweitert, eine Verfassung diskutiert, das Europäische Parlament neu gewählt und eine neue EU-Kommission eingesetzt. Bei allen Weichenstellungen stellt sich die Frage, ob es gelingt, das europäische Sozialmodell zu stärken. mehr

18.03.2004

Chronik der Entstehung der Europäischen Union

Die wichtigsten politischen Daten. mehr

18.03.2004

Die Attraktivität für Jugendliche ist überschaubar

Die Gewerkschaftslandschaft in den Beitrittsländern ist vielfältig, aber auch unübersichtlich, und der Transformationsprozess hat vielen Interessenvertretern Minuspunkte eingebracht. Ein Interview mit Ostexperte Frank Hantke mehr

18.03.2004

Die Beitrittsländer

Eine Übersicht über der wirtschaftlichen Daten der Mitgliedersländer der Europäischen Union. mehr

Tags:
18.03.2004

EGB-Jugend - das sind wir alle

Jugendliche sind in den europäischen Gewerkschaften höchst unterschiedlich eingebunden. Beim Dachverband in Brüssel gelten ihre Vertreter als das »jugendpolitische Gewissen der Ausschüsse«. mehr

Tags:
18.03.2004

Für ein solidarisches Europa

Am 1. Mai 2004 ist es endlich soweit: Nach jahrelangen Verhandlungen wird die Europäische Union um zehn Staaten erweitert. Insgesamt kommen 80 Millionen neue EU-BürgerInnen hinzu, das Gebiet der EU wird um rund 25 Prozent wachsen. In Deutschland wird die Freude über das Zusammenwachsen Europas getrübt durch die Angst vor Lohndumping und Arbeitslosigkeit als Folge von befürchteter Masseneinwanderung und Produktionsverlagerungen. Für den DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften gilt es, Vorurteile und Ängste auszuräumen ? mithilfe von Begegnungsprojekten und umfassender Information. mehr

Tags:
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 

SERVICE

WIR IM SOCIAL WEB

Themen-Archiv