Deutscher Gewerkschaftsbund

Duales Studium

Ich befinde mich im dualen Studium.

Ich verdiene derzeit 550€, davon werden meine Studiengebühren bezahlt. Sprich ich bekomme 220€ ausbezahlt.
Nun beziehe ich Kindergeld (192€) und meine Eltern zahlen mir einen Unterhaltsatz insgesamt (600€)

Ich würde nun gerne einen weiteren Nebenjob ausüben - 1. Frage Darf ich das?
2. Frage - muss ich Steuern bezahlen bzw. kann mein Unterhalt gekürzt werden?

Michelle: 12.04.2017 09:22:52 |
Tags:
  • RE: Duales Studium

    Hallo Michelle,

    vielen Dank für deine Anfrage.

    1. Grundsätzlich ist es schon möglich, auch während eines Dualen Studiums einem Nebenjob nachzugehen. Du solltest aber unbedingt auf gesetzliche Schutzbestimmungen, insbesondere nach Arbeitszeitgesetz achten.
    Demnach darfst du nicht mehr als 8h/Tag (10h/Tag bei Ausgleich) bzw. 48h/Woche abhängig beschäftigt werden. Pausen und Ruhezeiten müssen auch bei mehreren Jobs eingehalten werden! https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​XQj
    Was du sonst noch beachten solltest, wenn du mehrere Jobs kombinierst, kannst du hier nachlesen: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​XhB

    2. Das Einkommen aus deinem Dualen Studium sowie Einkommen aus eventuellen Nebenjobs sind steuerpflichtig.
    Der Steuergrundfreibetrag beträgt 8820€/Jahr (plus ggf. 1000€ Werbungskostenpauschale bei abhängiger Beschäftigung). Erst wenn du mehr verdienst, wird Einkommenssteuer fällig – aber auch nur auf den Betrag, der deinen Freibetrag (plus ggf. Vorsorgeaufwendungen, Sonderausgaben oder höhere Werbungskosten) übersteigt.
    Hast du bei mehreren Beschäftigungen in unterschiedlichen Lohnsteuerklassen ggf. hohe Abzüge, kannst du sämtliche zu viel eingezogenen Steuern am Jahresende mit einer Steuererklärung zurückbekommen. https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​XQM

    Grundsätzlich kann eigenes Einkommen zudem deinen Unterhaltsanspruch mindern. Das ist aber immer eine Einzelfallentscheidung, die auf Rechtsprechung basiert. Im Gesetz selber ist dazu wenig festgelegt.
    Wenn du dich mit deinen Eltern gut verstehst und diese keinen Stress machen, kannst du den Unterhalt von Ihnen auch zusätzlich zu einem Nebenjobeinkommen bekommen.

    Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich persönlich in einem unserer Büros in deiner Nähe beraten lassen https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​X24 oder dich auch gerne wieder an uns wenden.

    Beste Grüße,
    Andrea
    students at work

    Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns auf Facebook! https:/​/​www.facebook.com/​dgb.studentsatwork

    S@W: 19.04.2017 13:13:45


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Absenden

WIR IM SOCIAL WEB