Deutscher Gewerkschaftsbund

Minijob + Gewerbe

Hallo DGB- Team,

ich bin Studentin (Familienversichert) und arbeite zur Zeit in einem Minijob. Zusätzlich habe ich noch das Angeboten auf Gewerbeschein in einem anderen Unternehmen für wenige Einsätze (jeweils circa 10) im November/ Dezember und April/ Mai beschäftigt zu werden (meist am WE).
In welchem Rahmen ist dies möglich, wie viel darf ich verdienen bzw. wie viele Stunden pro Woche/ Monat in beiden Jobs arbeiten, sodass ich keine Steuern, Krankenkasse, etc. bezahlen muss?
Ist es zusätzlich möglich ab und an als kurzfristige Beschäftigung tätig zu sein (für max. 70 Tage/ Jahr)?

Vielen Dank im Voraus
Jennifer

Jennifer: 09.10.2018 12:18:51 |
Tags:
  • RE: Minijob + Gewerbe

    Hallo Jennifer,

    vielen Dank für deine Anfrage.

    Die Einkommensgrenze in der gesetzlichen Familienversicherung beträgt aktuell 435€/Monat (das entspricht ca. 518€/Monat brutto bzw. 435€/Monat Gewinn aus selbstständiger Tätigkeit) ODER 450€/Minijob. Verdienst du mehr, musst du dich selbst studentisch kranken- und pflegeversichern (ca. 90€/Monat). https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​XQz

    Verdienst du mit deinem Minijob bereits 450€/Monat, bist du mit deinem Einkommen bereits an der Einkommensgrenze, verdinest du beispielsweise 200€/Monat im Minijob, könntest du noch bis zu 135€/Monat Gewinn aus einer selbstständigen Tätigkeit hinzuverdienen, ohne aus der Familienversicherung zu fallen.
    Deine wöchentliche/monatliche Arbeitszeit spielt hier keine Rolle, nur die Höhe deines Einkommens.

    Aus kurzfristiger Beschäftigung kannst du zusätzlich Geld verdienen, ohne aus der Familienversicherung zu fallen, da Einkommen aus kurzfristiger Beschäftigung dort als nicht regelmäßiges Einkommen nicht berücksichtigt wird.
    Wenn du allerdings ein Gewerbe anmeldest, handelt es sich um eine selbstständige Tätigkeit und nicht um eine kurzfristiger Beschäftigung. Ob die Krankenkasse das in deinem Fall analog dazu anerkennt, kann ich dir nicht sagen. Das müsstest du direkt mit deiner Krankenkasse klären. Lass dir Aus- und Zusagen am besten schriftlich geben!

    Ausführlicheres zum Thema Selbstständigkeit findest du hier: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​Xgf sowie in unserer Broschüre „Selbstständigkeit und Studium“ https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​pyC

    Was du sonst noch beachten solltest, wenn du mehrere Jobs kombinierst, kannst du hier nachlesen: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​XhB

    Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne wieder an uns wenden.

    Beste Grüße
    Andrea
    students at work

    Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns auf Facebook! https:/​/​www.facebook.com/​dgb.studentsatwork

    S@W: 09.10.2018 13:33:38


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die DGB-Jugend Datenschutzerklärung gelesen.

WIR IM SOCIAL WEB