Deutscher Gewerkschaftsbund

450 Euro-Job (Minijob) + Teilzeitjob

Hallo, ich habe folgende Frage:

Zurzeit habe ich einen 450 Euro-Job (Minijob), wo ich als studentische Aushilfe arbeite und 150 Euro im Monat erhalte. Hierfür arbeite ich 15 Std./Monat.
Nun möchte ich zusätzlich einen Teilzeitjob als studentische Aushilfe annehmen, wo ich an einem Tag im Monat (am Wochende) arbeiten und hierfür etwa 261 Euro erhalten soll. Zusammen mit der ersten Beschäftigung würde dies 411 Euro/Monat machen und ich wäre damit unter der 450 Euro-Grenze.
Dabei arbeite ich (beide Jobs zusammengerechnet) nicht mehr als 20 Stunden/Woche.

Nun würde ich gerne wissen, ob ich Abgaben (Steuern) zu zahlen habe, obwohl ich im Monat unter der 450 Euro-Grenze liegen würde und wenn ja, wie hoch diese wären?

Vielen Dank im Voraus!

Anna: 20.12.2017 19:05:02 |
  • RE: 450 Euro-Job (Minijob) + Teilzeitjob

    Hallo Anna,

    vielen Dank für deine Anfrage.

    Wenn beide Jobs zusammen ein Einkommen von maximal 450 € ergeben, so sind sie weiterhin geringfügig und somit einkommenssteuer- und sozialversicherungsfrei ( https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​Xge).

    Bei mehreren Jobs wird in der Regel nur einer in den Steuerklassen 1-5 versteuert, alle anderen aber in die Steuerklasse 6 gruppiert. In diesem Fall kann sogar dann Einkommenssteuer von den Beschäftigungen in Steuerklasse 6 abgezogen werden, wenn der Einkommenssteuerfreibetrag (2018: 9.000 € im Jahr) gar nicht überschritten wird. In diesem Fall kann aber der Freibetrag zur Einkommenssteuer gesplittet werden, um in keinem der beiden Jobs vorläufige Abzüge zu haben ( https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​XQn).

    Sollten doch Abzüge anfallen bzw. sind schon welche abgeführt worden, so können diese in der Regel durch eine Steuererklärung zurückgeholt werden. Eine Ausnahme hierbei bildet die Pauschalversteuerung von 2 Prozent. Diese kann auf den/die Arbeitnehmer*in umgelegt werden und auch nicht bei der Steuererklärung zurückgeholt werden. Informationen zur Pauschalbesteuerung sowie zur Splittung des Einkommenssteuerfreibetrags findest du hier: https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​XQn.

    Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich auch persönlich in unserem Büro bei dir vor Ort beraten lassen ( https:/​/​jugend.dgb.de/​-/​X24) oder dich gerne wieder an uns wenden.

    Schöne Grüße,
    Marco

    students at work

    Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns auf Facebook! https:/​/​www.facebook.com/​dgb.studentsatwork.

    S@W: 12.02.2018 10:00:22


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Absenden

WIR IM SOCIAL WEB