Deutscher Gewerkschaftsbund

Exmatrikulation: eigentlicher Werkstudent -> während Zwischenzeit Minijob

Hey,
ich hab im 4. Semester studiert und habe eine Klausur im 3. Versuch nicht geschafft.
Nun wurde ich exmatrikuliert, möchte mich aber für das nächstes Semester für einen anderen Studiengang bewerben.
Jetzt sitze ich aber ein komplettes Semester zu Hause, denn als Werkstudent darf ich ohne Immatrikulationsbescheinigung nicht arbeiten.

Jetzt möchte ich wissen, ob ich in der Zwischenzeit (dem "Urlaubssemester") einen Minijob annehmen darf und da 90 Std. pro Monat (22,5 Std. pro Woche) oder mehr arbeiten darf.

Ist das möglich oder geht das wegen dem Werkstudentenvertrag nicht ?
PS. bin Abrufstudent

Ich freue mich auf eine Rückmeldung.

Liebe Grüße
Olaf

Olaf: 22.11.2017 21:05:34 |
Tags:
  • RE: Exmatrikulation: eigentlicher Werkstudent -> während Zwischenzeit Minijob

    Hallo Olaf,

    vielen Dank für deine Anfrage!

    Da du exmatrikuliert bist, kannst du weder Student, Werkstudent, noch im Urlaubssemester sein. So lange, wie du nicht wieder an der Uni immatrikuliert bist, giltst du erstmal als Arbeitslos. Außerhalb von Studierendenstatus kannst du im Prinzip jeglichen Job mit unterschiedlichen Zeiten und Bezahlungen annehmen. Die Arbeitgeber_innen, die Werkstudent_innen suchen, können dich natürlich auch voll sozialversicherungspflichtig anstellen (was denen mehr kostet), es verbietet niemand Studierende auch außerhalb des Werkstudent_innenstatus anzustellen.

    Du müsstest dann nur beachten, dass wenn du familienversichert bleiben möchtest (was du momentan vermutlich bist), du nicht mehr als 450 Euro beim Minijob oder 425 Euro (plus Werbungskostenpauschale in Höhe von ca. 83,3 Euro) bei einem Midijob (Stand 2017) monatlich verdienen darfst. Wenn du diese Grenzen überschreitest, bist du nicht mehr familienversichert, sondern selbst/betrieblich. Wie viel würde sich nach deinen Einkünften richten. Außerdem wäre noch zu beachten, dass ab 8.820€ + 1000€ Werbekostenpauschale /Jahr du auch mit Lohnsteuerabgaben rechnen müsstest.

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du dich gerne wieder an uns wenden.

    Alles Gute,

    Kat
    students at work

    Dies ist ein Service deiner Gewerkschaft, bitte empfiehl uns weiter und like uns auf Facebook! https:// www.facebook.com/​dgb.studentsatwork

    S@W: 20.12.2017 18:06:44


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Absenden

WIR IM SOCIAL WEB