Deutscher Gewerkschaftsbund

Gelernt ist gelernt! Das DGB-Jugendbildungsprogramm 2019

Das neue Bildungsprogramm der DGB-Jugend. Von Konstantin Kohl

Jugendbildungsprogramm 2019

© DGB-Jugend

Sieht gut aus: das neue DGB-Jugendbildungsprogramm! Einfach anklicken!

Das DGB-Jugend-Bildungsprogramm für das Jahr 2019 erscheint in neuem Look und mit vielen neuen Seminaren, die von erfahrenen und gut ausgebildeten Teamer_innen geleitet werden. Es ist in fünf Bereiche gegliedert:

  • Zum Themenfeld "Ausbildungen und Qualifikation für Teamer_innen" bietet die DGB-Jugend sowohl Qualifizierungen als auch Seminare, beispielsweise zum "Visual"/"Graphic" Recording, an. Bei uns liegt der Fokus auf dem Erlernen von hilfreichen und praktischen Methoden für die Qualifizierung junger Menschen in der Jugendbildungsarbeit.
  • Auf internationaler Ebene empfangen wir unsere Partner_innen von der Histadrut aus Israel. Außerdem gibt es Qualifizierungsangebote zur internationalen Gewerkschaftsarbeit.
  • Beim Sachgebiet "Politische Weiterqualifizierung für Aktive" könnt ihr Seminare für die eigene gezielte Weiterbildung z. B. zum Thema Rassismus finden. Im Bereich "Berufsschule" findet ihr unsere bewährte Ausbildung für die gewerkschaftliche Berufsschularbeit.
  • Für die Studierendenarbeit bieten wir wie gewohnt unsere Qualifizierungsseminare und auch ein Seminar zum Thema BAföG an. Im Gedenken an die Verbrechen der NS-Zeit organisieren wir eine Gedenkstättenfahrt. Unser Programm ist nie abschließend. Ständig kommt Neues dazu!


Konstantin Kohl ist Referent bei der DGB-Jugend.

Das DGB-Jugendbildungsprogramm zum Download: http://jugend.dgb.de/-/aOw


(aus der Soli aktuell 8-9 2018, Autor: Konstantin Kohl)