Deutscher Gewerkschaftsbund

Themenbroschüre Parteien

Karten und Materialien zur politischen Bildung

Projekt- und Aktionsbox. Materialien zur politischen Bildungsarbeit. DGB Jugend

Die Abendnachrichten sind voll davon. SPD und CDU haben folgendes vereinbart, die Grünen, die FDP oder Die Linke haben dazu die oder die Position. Immer, wenn es um Politik geht, dann sind sie mit dabei: die Parteien. Aber hat schon mal jemand überlegt, was wäre, wenn es keine Parteien gäbe? Wer würde dann mit wem über was verhandeln?

Parteien helfen in einer Demokratie die unterschiedlichen Meinungen zu sammeln. Menschen überlegen, welche Punkte für sie am wichtigsten sind und schließen sich mit anderen Menschen, denen die gleichen Punkte wichtig sind, zusammen. Gemeinsam kämpfen sie für ihre Überzeugung. So sind z.B. die Grünen aus einer Umweltbewegung oder die SPD aus der Arbeiterbewegung als Partei entstanden. Jede Partei vertritt also eine bestimmte politische Richtung, die FDP vertritt liberale Positionen, die CDU konservative und die LINKE sozialistische.

In diesem Heft wollen wir uns also damit beschäftigen, was Parteien denn nun genau sind, welche Aufgaben sie haben, welche Parteien es gibt, was rechtsextreme Parteien sind und warum darüber diskutiert wird, rechtsextreme Parteien zu verbieten.

In der Broschüre findet ihr Infos über die Parteien sowie ein ZIM, mit dem wir euch einen Vorschlag machen, wie man über das Thema Parteien in einer Gruppe ins Gespräch kommen kann. Die Methoden, die ein bisschen umfangreicher sind, werden in den Anlagen beschrieben. Allgemeine Tipps sowie alles, was ihr über den Umgang mit dem ZIM wissen müsst, findet ihr in der Broschüre „How to use…“