Deutscher Gewerkschaftsbund

Ausbildungs Ende

Hallo ich bin durch den praktischen Teil meiner Abschluss Prüfung gefallen dadurch ist mein Verhältnis zu meinem Chef noch schlechter geworden. Ich wollte eigentlich noch ein halbes Jahr dran hängen aber nun hat mein Chef die Frist für den neuen Vertrag auslaufen lassen. Aber er sagt das ist kein Problem das regelt er noch. Jedoch weiß ich jetzt nicht was ich tun soll da er mich jetzt noch mehr schikaniert als vor dem versagen in der Prüfung. Leider habe ich auch nichts neues gefunden hätten sie vielleicht einen Rat für mich ?

Christian: 06.08.2018 23:25:44 |
  • RE: Ausbildungs Ende

    Hallo Christian,

    vielen Dank für deine Nachricht. Wenn du die Abschlussprüfung nicht bestanden hast, hast du einen Anspruch darauf deine Ausbildung bis zur nächsten Prüfung zu verlängern. Wenn du diese nicht bestehst, darfst du sogar nochmal verlängern. Das heißt, dein betrieb muss dich weiterhin ausbilden und ganz normal mit allen Rechten und Pflichten aus dem BBiG wie vor der Prüfung auch beschäftigen. Am besten beantragst du diese Verlängerung der Ausbildung schriftlich bei deinem Chef. Dann hast du im Streitfall etwas in der Hand. Hebe dir als Nachweis eine Kopie deines Antrags auf Weiterbeschäftigung als Azubi auf. Es gibt hierfür keine Vorlage und das Schreiben muss auch keine bestimmte Form haben. Sollte sich dein Chef querstellen, wende dich an die Kammer. Dein Chef hat hier keine Chance, dich loszuwerden, denn du hast einen rechtlichen Anspruch auf die Weiterbeschäftigung bei Nichtbestehen der Abschlussprüfung. Das kannst du ihm auch sagen, falls er das Verneint. Wie du das aber schreibst, scheint er ja gewillt zu sein, dich weiterzubeschäftigen. Ihr solltet das aber bald bei der Kammer melden, damit diese dich weiterhin als Azubi vermerken und zur nächsten Abschlussprüfung einladen. Falls du noch weitere Fragen hast, kannst du dich auch gerne direkt an die Gewerkschaft bei dir vor Ort wenden. Hier ein Kontakt für dich:

    IG Agrar-Bauen-Umwelt

    Hinrich-Schmalfeldt-Str. 31b
    27576 Bremerhaven

    T: 0471 2 14 80
    F: 0471 2 70 82
    E: bremerhaven@igbau.de
    W: http:/​/​www.igbau-weser-ems.de

    Ich hoffe dir weitergeholfen zu haben und wünsche dir viel Erfolg bei deinen weiteren Schritten! Alles Gute!

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

    Liebe Grüße

    Dr. Azubi
    P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 07.08.2018 17:14:20


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die DGB-Jugend Datenschutzerklärung gelesen.