Deutscher Gewerkschaftsbund

Ausbildungsausflug abgelehnt

Eine Freundin von mir macht eine Ausbildung zur Hotelfachfrau in Berlin, von der Schule aus soll ein Ausflug nach Auschwitz stattfinden...

Ihr Vorgesetzter sagt aber das sie da nicht Teilnehmen kann und nicht Frei bekommt für diese Zeit da sie im letzten Jahr zu oft Krank war.

Ich finde dies nicht normal und meiner Kenntnis nach muss ein Betrieb ihr für die Tage Frei geben da es sich ja um eine Schulische Aktivität handelt...

Ist dies der Fall oder darf der Vorgesetzte iihr das verwehren ?

Christian : 08.02.2018 19:49:59 |
Tags:
  • RE: Ausbildungsausflug abgelehnt

    Hallo Christian,

    Danke für deine Anfrage im Forum.

    Ein Ausbilder muss den Azubi für die Teilnahme am Berufsschulunterricht bezahlt freistellen (§15 Berufsbildungsgesetz). Die Berufsschulzeit wird auf die Arbeitszeit angerechnet. Im Fall deiner Freundin handelt es sich um einen Schulausflug, von dem zu erwarten ist, dass deine Freundin persönlich und gesellschaftlich gebildet wird. Laut §14 Berufsbildungsgesetz muss der Ausbilder dafür sorgen, dass der Azubi charakterlich gefördert wird. Deshalb sollte sie an der Fahrt nach Auschwitz teilnehmen dürfen.

    Außerdem sind ihre Krankheitstage kein Argument dafür, sie nicht für die Berufsschule freizustellen!

    Deine Freundin sollte ihren Vorgesetzten schriftlich auf §14 und §15 aufmerksam machen. Notfalls sollte sie sich Unterstützung bei der Berufsschulsozialarbeit oder einem/r Beratungslehrer/in suchen.

    Wenn du weitere Unterstützung oder Rückendeckung brauchst, kannst du dich auch an deine örtliche Gewerkschaft wenden. Hier ist ein Kontakt für dich:

    NGG Region Berlin-Brandenburg
    Berlin
    Gotzkowskystr. 8
    10555 Berlin
    Tel.: 030 / 399 91 50

    Da kannst du anrufen, nach einem_r Jugendsekretär_in fragen und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst....

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

    Liebe Grüße
    Dr. Azubi
    P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 09.02.2018 00:03:26


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Absenden