Deutscher Gewerkschaftsbund

Pausenzeit

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich arbeite in einer Sicherheitsfirma, wo man alle Bereiche durchläuft.
Zum heutigen Tage befinde ich mich in der Leitzentrale - Büro, wo ich von den Mitarbeitern am Telefon den Dienstanfang & Ende engegen nehme und diese am PC eintrage. Dieses ist nicht viel und man hat nicht mehr zu beachten. Meine Frage ist : Auch wenn man nicht viel zu tun hat, darf man trotz alleem eine Pause machen und sich woanders etwas zu Essen etcpp kaufen?

Julia: 09.08.2017 13:35:41 |
  • RE: Pausenzeit

    Hallo Julia,

    Danke für deine Anfrage im Forum. Gerne helfen wir dir weiter.

    Anspruch auf eine Pause hast du immer, auch wenn die Arbeit deiner Meinung nach nicht sonderlich anspruchsvoll ist. V.a. bei monotonen Arbeiten sind Pausen wichtig, da man sich nach einer kurzen Erholung wieder fit an die Arbeit machen kann.
    Die Pause muss bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs Stunden mindestens 30 Minuten lang sein und bei einer Arbeitszeit von mehr als neun Stunden mindestens 45 Minuten. Du darfst nicht länger als sechs Stunden ohne Ruhepause beschäftigt werden (§4 Arbeitszeitgesetz). Während deiner Pause darfst du den Arbeitsplatz auch verlassen, um dir woanders etwas zu essen zu besorgen oder Kaffee trinken zu gehen.
    Wenn du weitere Unterstützung oder Rückendeckung brauchst, kannst du dich auch an deine örtliche Gewerkschaft wenden. Hier ist ein Kontakt für dich:

    Ver.di Geschäfsstelle Hannover
    Goseriede 12
    30159 Hannover
    Tel.: 0511/12400-0
    E-Mail: service-sued.nds-hb@verdi.de

    Da kannst du anrufen, nach einem_r Jugendsekretär_in fragen und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst....

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

    Liebe Grüße
    Dr. Azubi
    P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 10.08.2017 11:50:53


  • RE: Pausenzeit

    Sehr geehrte Damen un dHerren,
    recht herzlichen Dank für Ihre schnelle und ausgiebige Anwort!
    Bei Rückfragen melde ich mich umgehen an die Gewwerkschaft oder aber auch bei Ihnen!
    Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

    Mit freundlichen Grüßen

    Julia R.

    Julia: 11.08.2017 10:45:52


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Absenden