Deutscher Gewerkschaftsbund

Nichtbestehen

Hallo,
ich habe meine schriftliche Prüfung nicht bestanden und möchte ein halbes Jahr verlängern (dies ist bereits abgesprochen und stellt keinerlei Problem dar). In dieser Zeit gehe ich weiterhin zur Berufsschule. Meine Frage: Muss ich an den Klausuren teilnehmen bzw. erhalte ich Noten in diesem Halbjahr? Ich habe "gerade so" meinen Berufsschulabschluss erhalten und bin nicht sicher, ob ich dies wieder "schaffe"...
Danke!

Katha: 12.06.2017 13:46:53 |
  • RE: Nichtbestehen

    Hallo Katha,

    Danke für deine Anfrage im Forum. Die Beratung in diesem Forum basiert auf dem Berufsbildungsgesetz und das deckt zum größten Teil nur die betriebliche Seite der Ausbildung ab. Die Berufsschulen unterliegen den Bundesländern und haben unterschiedliche Handhabungen. Deshalb solltest du dich nochmal vor Ort in der Berufsschule selbst informieren.

    Du schreibst, dass du Probleme mit dem Stoff in der Berufsschule hast. Dann wird es jetzt Zeit für die ausbildungsbegleitenden Hilfen.
    Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) haben das Ziel, deinen Ausbildungserfolg zu sichern. Sie können dir bei Bedarf zu Beginn und jederzeit während der Ausbildung oder Einstiegsqualifizierung gewährt werden. Ein spezieller Unterricht und gegebenenfalls begleitende sozialpädagogische Betreuung tragen zum Abbau von Sprach- und Bildungsdefiziten bei und/oder fördern das Erlernen fachtheoretischer Kenntnisse und fachpraktischer Fertigkeiten. Das Gute dabei, es entstehen dir keinerlei Kosten. Der Zeitaufwand für abH beträgt 3–8 Stunden pro Woche. Wende dich also am Besten einmal an deine Berufsschule und die örtliche Agentur für Arbeit.

    Wenn du weitere Unterstützung oder Rückendeckung brauchst, kannst du dich auch jederzeit an deine örtliche Gewerkschaft wenden. Hier ist ein Kontakt für dich:

    Ver.di Geschäftsstelle Münster
    Johann-Krane-Weg 16
    48149 Münster
    Tel.: 0251/93300-0

    Da kannst du anrufen, nach einem_r Jugendsekretär_in fragen und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst....

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!
    Liebe Grüße

    Dr. Azubi

    P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 13.06.2017 00:44:56


  • Erst schriftliche Prüfung bestanden dann nicht!

    Hatte in Juni online meine Ergebnise für schriftliche Prüfung einsehen können,es stand bestanden!
    Gestern habe ich Brief bekommen ,doch nicht bestanden!Ich verstehe es nicht!Kann ich ein Wiederspruch einlegen?Mündlichen habe ich lezte Woche bestanden.Ich hatte gedacht,wenn man schriftlichen Prüfung nicht besteht wird zu den mündlichen oder pracktischen Teil nicht zu gelassen?

    Galina: 20.06.2017 19:22:36


  • RE: Nichtbestehen


    Liebe Galina,

    vielen Dank für deine Anfrage im Forum. Das ist ja sehr ärgerlich.

    Für jeden dualen Ausbildungsberuf gibt es eine Prüfungsordnung, die genau festlegt wann du deine Prüfung geschafft hast. Hier ist ein Link:

    https:/​/​www.gesetze-im-internet.de/​bundesrecht/​lwlogausbv/​gesamt.pdf

    In der Prüfungsordnung heißt es:

    Die Prüfung ist bestanden, wenn im Prüfungsbereich Praktische Aufgaben sowie im Gesamtergebnis der schriftlichen Prüfungsbereiche jeweils mindestens ausreichende Leistungen erbracht sind. In zwei der schriftlichen Prüfungsbereiche müssen mindestens ausreichende Leistungen erbracht sein, in dem weiteren
    Prüfungsbereich dürfen keine ungenügenden Leistungen erbracht worden sein.

    Wenn du deine offiziellen Ergebnisse bekommen hast, dann hast du auch die Möglichkeit Widerspruch einzulegen und Einsicht in deine Prüfungsergebnisse zu fordern. Das musst du auf jeden Fall schriftlich bei der zuständigen Kammer machen.

    Wenn du noch weitere Unterstützung brauchst, dann kannst du dich auch an deine zuständige Kammer wenden. Hier ist ein Kontakt für dich:
    ver.di Wiesbaden
    Bahnhofstraße 61
    65185 Wiesbaden
    Tel.: 0611/18307-0
    Fax: 0611/18307-20
    E-Mail: bz.wi@verdi.de
    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

    Liebe Grüße

    Dr. Azubi
    P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 22.06.2017 08:49:22


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Absenden