Deutscher Gewerkschaftsbund

Lohnkürzung

Habe die Ausbildung am 1.08 nicht begonnen aus Krankheitsgründen und bekam jetzt nur weniger als die hälfte meines Lohnes. Habe am 23.08.2018 angefangen

Tim : 10.09.2018 21:44:02 |
  • RE: Lohnkürzung

    Lieber Tim,

    vielen Dank für deine Anfrage im Forum.

    Wenn du innerhalb der ersten vier Wochen deines Ausbildungsverhältnisses krank bist, dann erhältst du über die Krankenkasse Krankengeld und keine Lohnfortzahlung durch deinen Arbeitgeber. Wende dich am besten an deine zuständige Krankenkasse.
    Ansonsten gilt: Wenn du krank bist, hast du Anspruch auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall (§3 Entgeltfortzahlungsgesetz). Erst wenn du länger als 6 Wochen krank bist, bekommst du Krankengeld von deiner Krankenkasse.

    Wenn du noch weitere Unterstützung brauchst, dann kannst du dich auch an deine zuständige Gewerkschaft wenden.

    Hier ist ein Kontakt für dich:

    IG Bau Siegen
    Donnerscheidstr. 30
    57072 Siegen

    Telefon: 0271 5 32 55
    Fax: 0271 50 19 03
    E-Mail: siegen igbau.de

    Da kannst du einfach anrufen, nach einem_rJugendsekretär_in fragen und auch
    ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst....

    Alles Gute für deine weitere Ausbildung und deine Gesundheit.

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

    Liebe Grüße

    Dr. Azubi
    P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 11.09.2018 18:04:50


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.