Deutscher Gewerkschaftsbund

Gehalt

Ich habe die Abschlussprüfung leider nicht bestanden, habe somit mein Ausbildungsverhältnis gekündigt, welcher dann 2 Monate später ist.

Da ich ja kein Azubi mehr bin, ist meine Frage, was für ein Gehalt müsste ich eigentlich bekommen ? Weiterhin die letzten beiden Monate das Azubi Gehalt oder ein Normales ?

Anonym: 10.07.2018 08:59:32 |
  • RE: Gehalt

    Lieber Auszubildender,

    vielen Dank für deine Anfrage im Forum. Gerne möchten wir dich weiter unterstützen.

    Ein Anspruch auf ein Ausgelerntengehalt hast du erst mit erfolgreich bestandener Abschlussprüfung. Daher steht dir weiterhin dein normales Azubigehalt zu.

    Da du dein Ausbildungsverhältnis zum vertraglich vereinbarten Zeitpunkt auslaufen lassen möchtest und als externer Prüfling an der Abschlussprüfung teilnehmen wirst, musst du folgendes beachten:

    Wenn du kein Azubi mehr bist, darfst du häufig auch nicht mehr in die Berufsschule gehen und bekommst keine Nachhilfe (abH) von der Agentur für Arbeit mehr gezahlt. Und auch BAB fällt dann weg. Falls du dich dafür entscheidest deine Ausbildung nicht zu verlängern kümmere dich frühzeitig um deine Anmeldung zur Abschlussprüfung bei der zuständigen Stelle (IHK, HWK)!

    Wenn du noch weitere Unterstützung brauchst, dann kannst du dich auch an deine zuständige Gewerkschaft wenden.

    Hier ist ein Kontakt für dich:

    ver.di Nordrhein-Westfalen
    Karlstraße 123-127
    40210 Düsseldorf
    Tel.: 0211/61824-0
    Fax: 0211/61824-466
    E-Mail: lbz.nrw@verdi.de

    Da kannst du einfach anrufen, nach einem_rJugendsekretär_in fragen und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst....

    Alles Gute für deine Gesundheit und deine Ausbildung.

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

    Liebe Grüße

    Dr. Azubi
    P.S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 10.07.2018 19:19:54


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzerklärung der DGB-Jugend gelesen.