Deutscher Gewerkschaftsbund

Ausbildungsberuf wechseln

Hallo ich bin zur Zeit in Elternzeit mit mein zweiten Kind im August dies Jahr soll ich wieder anfangen mit meiner überbetrieblichen Ausbildung als Köchin aber nach langen Überlegen da ich alleinerziehende Mutter bin seit Anfang diesen Jahres von zwei kinder habe ich mich entschieden eine schulische Ausbildung zu machen!Könnte auch im August damit anfangen habe mich dafür entschieden da die schulische Ausbildung bei mir in der Stadt ist und es auch von den Zeiten her super passt wegen mein Kindern.
Meine Frage ist jetzt kann mir das Amt durch die ich die überbetriebliche Ausbildung bekommen habe mir das jetzt verweigern den Ausbildungswechsel?

Jenny: 17.04.2018 13:09:57 |
  • RE: Ausbildungsberuf wechseln

    Hallo Jenny,

    Danke für deine Anfrage im Forum. Gerne helfen wir dir weiter!

    Jeder hat ein Grundrecht auf freie Berufswahl! Daran kann kein Amt was ändern. Deshalb hast du immer die Möglichkeit, mit einer Frist von vier Wochen zu kündigen, wenn du die Berufsausbildung aufgeben oder den Ausbildungsberuf wechseln willst (§22 Berufsbildungsgesetz). Es genügt, wenn zum Zeitpunkt der Kündigung der ernsthafte Wille zur Berufsaufgabe oder zum Berufswechsel vorliegt.
    Unabhängig von der Kündigungsart stehen dir nach der Kündigung alle Leistungen zu, auf die du dir einen Anspruch erworben hast, zum Beispiel Restgehalt, Urlaubsansprüche, die ausbezahlt werden müssen, Arbeitszeugnis. Überlege dir die Kündigung gut. Kündige nie in Situationen, in denen du unter Druck gesetzt wirst! Hier findest du eine Vorlage für eine ordentliche Kündigung:

    Adresse Azubi
    Adresse Betrieb

    Ort/Datum

    Ordentliche Kündigung

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit kündige ich mein Ausbildungsverhältnis nach § 22 Abs. 2 Nr. 2 Berufsbildungsgesetz mit vier Wochen Frist zum ________(Datum eintragen, das in vier Wochen sein wird), weil ich meine Berufsausbildung aufgeben will.

    Mit freundlichen Grüßen,
    ____________(Unterschrift Azubi)

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

    Liebe Grüße

    Dr. Azubi
    P.S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 17.04.2018 14:06:37


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Absenden