Deutscher Gewerkschaftsbund

Betriebswechsel

Hallo liebes Dr. Azubi-Team,
ich habe hier in diesem Forum schon etliche Fragen bezüglich eines Betriebswechsels in der Ausbildung gesehen und gelesen. Nun wollte ich nochmals auf Nummer sicher gehen und meine Situation schildern und wie ich am besten vorgehen sollte/könnte.
Ich habe im August die Ausbildung in meinem jetzigen Betrieb angefangen. Zuvor war ich knapp ein Jahr auf Stundenbasis hier angestellt. Durch private Gründe hatte ich mich dann entschieden meine Ausbildung nun doch hier zu beginnen.
Da sich meine Situation doch geändert hat und mein Freund und ich eig. nächstes Jahr in ein anderes Bundesland (Bayern) ziehen wollen, hier meine Frage: Was wäre die beste Möglichkeit für mich? Ein Betriebswechsel? Eventuell eine Ausbildungsverkürzung?
Vielen Dank im Voraus!

Eileen: 12.09.2017 16:05:43 |
  • RE: Betriebswechsel

    Liebe Eileen,

    vielen Dank für deine Anfrage im Forum.

    Grundsätzlich hast du die Möglichkeit deine Ausbildung zu wechseln, wenn du eine Ausbildungsstelle findest, die dich auch während der Ausbildung aufnimmt. Deine bisherige Ausbildungszeit kann dann regulär angerechnet werden. Du solltest dir zunächst eine neue Ausbildungsstelle suchen und erst dann in deinem Betrieb kündigen. Wenn du noch in der Probezeit bist, kannst du ohne Angaben von Gründen von heute auf morgen ohne Angaben von Gründen kündigen.

    Wenn du nicht mehr in der Probezeit bist, dann machst du am besten einen Aufhebungsvertrag mit deinem Betrieb. Das ist keine einseitige Kündigung, sondern beide Parteien einigen sich auf die vorzeitige Auflösung des Ausbildungsverhältnisses. In dem neuen Betrieb hast du dann wieder eine erneute Probezeit.
    Wenn du noch weitere Unterstützung brauchst, dann kannst du dich auch an deine zuständige Gewerkschaft wenden.

    Hier ist ein Kontakt für dich:

    ver.di Erfurt
    Schillerstraße 44
    99096 Erfurt
    Tel.: 0361/2117-200
    Fax: 0361/2117-270
    E-Mail: bz.thueringen@verdi.de

    Da kannst du anrufen, und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst....

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

    Liebe Grüße
    Dr. Azubi
    P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 12.09.2017 17:49:49


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Absenden