Deutscher Gewerkschaftsbund

Urlaub ohne Genehmigung

Hallo,

meine Familie möchte vom 1.5.18 bis zum 13.5.18 nach Canada fliegen, da mein Cousin dort seine Weihung zum Priester hat. Ich möchte gerne mit, darf mir aber keinen Urlaub nehmen, da dieser von meiner Ausbildungsstätte vorgegeben ist. Ich habe schon mit meiner Schulleitung gesprochen, diese sagt, sie könne mich nicht frei stellen und ich müsse mich krank melden. Das wäre in Ordnung für sie, ich müsste nur einen Arzt finden, der mir eine AU ausschreibt, und müsse mit den möglichen Folgen rechnen. Meine Frage ist, da ich nur aus wichtigem Grund gekündigt werden kann, ob ich nicht auch einfach nicht erscheinen kann ohne AU, oder ob ich dann meine Ausbildungsstelle los bin?

Nicole: 10.09.2017 21:26:58 |
Tags:
  • RE: Urlaub ohne Genehmigung

    Hallo Nicole,

    Danke für deine Anfrage im Forum. Die Beratung in diesem Forum basiert auf dem Berufsbildungsgesetz. Das greift leider nicht für Pflegeberufe. Deshalb kann ich dir keine konkrete Auskunft geben.
    Es ist gut, dass du schon mal mit deiner Schulleitung gesprochen hast. Allerdings finde ich die Auskunft nicht so ganz eindeutig oder befriedigend.
    Bei einer klassischen dualen Ausbildung ist eigenmächtiger Urlaubsantritt, also ohne Genehmigung, ein Kündigungsgrund. Zumal du ja nicht mal eben drei Tage weg bist sondern nach Canada fliegst und deine Schule Bescheid weiß. Ich möchte dir also davon abraten.
    Bitte suche dir nochmal Hilfe bei deiner Schule und sage nochmal, dass dir deine Ausbildung sehr wichtig ist, gleichzeitig möchtest du aber auch zur Priesterweihe deines Cousins.

    Tut mir leid, dass ich dir nicht wirklich weiterhelfen konnte.

    Wenn du weitere Unterstützung oder Rückendeckung brauchst, kannst du dich auch an deine örtliche Gewerkschaft wenden. Hier ist ein Kontakt für dich:

    Ver.di Geschäftsstelle München
    Schwanthalerstraße 64
    80336 München
    Tel.: 089/59977-0
    E-Mail: service.bayern@verdi.de

    Da kannst du anrufen, nach einem_r Jugendsekretär_in fragen und auch ruhig sagen, dass du von Dr. Azubi kommst....

    Dies war ein Service deiner Gewerkschaft!

    Liebe Grüße
    Dr. Azubi
    P. S. Bitte empfiehl unseren Service weiter!

    Dr. Azubi: 11.09.2017 11:14:59


Neue Antwort

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Absenden